DER Touristik Group Logo

DER Touristik Foundation engagiert sich 2021 weltweit für Bildung, Natur- und Artenschutz

Verknüpfung mit Reiseangeboten ermöglicht nachhaltige Urlaubserlebnisse

Insgesamt 15 Förderprojekte in 11 Ländern wird die DER Touristik Foundation e.V. in 2021 unterstützen. Zusätzlich zu bereits bestehenden Partnerschaften werden vier neue Projekte in die Förderung aufgenommen. Die ausgewählten Projektpartner fördern mit Unterstützung der DER Touristik Foundation vor allem Ausbildungsmöglichkeiten für benachteiligte Jugendliche, stärken den örtlichen Natur- und Artenschutz und errichten Schulen für Kinder in armen Regionen. Die Projekte befinden sich überwiegend in Asien und Afrika sowie jeweils eins in Europa und in der Karibik. In Sambia, auf Mauritius und auf Barbados ist die DER Touristik Foundation in diesem Jahr erstmals aktiv.

Details
DER Touristik Foundation engagiert sich 2021 weltweit für Bildung, Natur- und Artenschutz

REWE Group Geschäftsbericht 2020 ist online

„Bewegte Zeiten – Entschlossenes Handeln“

Die REWE Group hat ihren Online-Geschäftsbericht mit dem Titel „Bewegte Zeiten – Entschlossenes Handeln“ veröffentlicht.

Der Online-Geschäftsbericht 2020 gliedert sich in einen multimedialen Magazin-Teil mit Videos, Animationen und Grafiken. Im Unternehmensteil werden die Kennzahlen der REWE Group umfassend dargestellt. Der Konzernlagebericht und -abschluss des REWE-Konzerns werden in einem gesonderten Part vorgestellt und erläutert.

Die Pandemie managen und gleichzeitig sichere Konzepte für einen Neustart des Reiseverkehrs erarbeiten – diese Herausforderungen hatte die DER Touristik im Jahr 2020 zu bewältigen.

Im Magazin-Teil des Online-Geschäftsberichts „Bewegte Zeiten – Entschlossenes Handeln“ spricht Melanie Gerhardt, Leiterin des Sicherheits- und Krisenmanagements der DER Touristik und Vorsitzende des DRV-Ausschusses Krisen- und Sicherheitsmanagement, über Rückholaktionen, Hygienekonzepte und die Unterstützung von REWE Group-Kolleginnen und -Kollegen in der Corona-Pandemie.

„Nie zuvor haben wir besser unter Beweis stellen können, wie sehr wir auch in einer Ausnahmesituation ein verlässlicher Partner von Reisegästen, Vertriebspartnern, Hotels, Airlines, Airports sowie Transfer- und Ausflugsanbietern sind. Bei allem, was wir getan haben, hatte die Sicherheit unserer Gäste sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oberste Priorität“, sagt Sören Hartmann, CEO DER Touristik Group, über die Leistungen des Sicherheits- und Krisenmanagements sowie die Wiederbelebung des Reiseverkehrs.

Details
REWE Group Geschäftsbericht 2020 ist online

Kuoni UK von Sunday Times mit Travel Award ausgezeichnet

Leser der englischen Sonntagszeitung Sunday Times wählen Kuoni UK zum besten Luxusreiseveranstalter in England

Die DER Touristik Veranstaltermarke Kuoni UK wurde bei den diesjährigen Sunday Times Travel Awards als „Best Luxury Tour Operator“ des Landes gewählt. Es ist das erste Mal in der Unternehmensgeschichte, dass Kuoni UK diese Auszeichnung erhält.

Mehr als 330.000 Leser der Sunday Times nahmen an der Umfrage teil.

Der Award unterstreicht die Qualität von Kuonis Luxusferien, die von preisgekrönten Personal Travel Experts erschaffen werden. Trotz der aktuell unsicheren Zeit aufgrund der Corona-Krise ist es Kuoni  gelungen, qualitativ hochwertige Unterkünfte anzubieten - von schicken Boutique-Hotels bis hin zu ikonischen Resorts, authentischen Erlebnissen, Upgrades und Flügen, die alle Teil eines personalisierten, maßgeschneiderten Services sind.

Derek Jones, CEO DER Touristik UK: „Wir danken den Lesern der Sunday Times für ihre Wahl. Sie zeigt, dass das Engagement unserer Teams nach wie vor wertgeschätzt wird. Unsere Kolleginnen und Kollegen setzen die Kunden stets an die erste Stelle und haben sie auch während der gesamten Krise unermüdlich betreut.“

Sobald das Reisen wieder vollumfänglich möglich sei, werde Kuoni wieder maßgeschneiderte Luxusferien anbieten, so Derek Jones.

Kuoni UK Award
Touristik der REWE Group