DER Touristik Group Logo

DER Touristik übernimmt die Hotel-Marke Sentido

Kaufverhandlungen mit Thomas Cook-Insolvenzverwalter erfolgreich abgeschlossen

Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung wechselt Sentido unter das Dach der DER Touristik. Wie am 8. November 2019 angekündigt wird das Reiseunternehmen nun die Hotel-Marke der insolventen Thomas Cook Deutschland übernehmen. Den selbständigen Sentido-Franchise-Partnern möchte die DER Touristik eine neue, sichere und unternehmerisch erfolgreiche Heimat bieten.

Details
DER Touristik Logo, Porträt Dr. Ingo Burmester (CEO Central Europe)

DER Touristik Group gibt Integration von Travel Brands S.A. in Rumänien bekannt

Angebotsvielfalt, Qualität und Sicherheit für rumänische Kunden stehen im Fokus

Travel Brands S.A. ist jetzt ein Unternehmen der DER Touristik Group. Die kartellrechtliche Genehmigung ist erteilt und der Kauf ohne Auflagen vollzogen. Um die Arbeit innerhalb der DER Touristik Division Eastern Europe aufzunehmen, sind die organisatorischen und kaufmännischen Strukturen geschaffen. Mit diesem Schritt expandiert die DER Touristik Group mit Sitz in Köln in einen aufstrebenden Wachstumsmarkt.
„Die Marken unter dem Dach von Travel Brands S.A. sind erstklassig. Alle 400 Mitarbeiter sind ein Gewinn für unsere Aktivitäten in Osteuropa. Sie sind hoch motiviert, das Thema Reisen im rumänischen Markt neu auszurichten. Dabei unterstützen wir sie mit der ganzen Kraft unserer Gruppe. Unser Marke Dertour hier für den Vertrieb und den Veranstalter zu nutzen, wird die Position von Travel Brands S.A. im internationalen Tourismusgeschäft unterstreichen und stärken“, sagt Sören Hartmann, CEO DER Touristik Group.

Details
v.l.n.r.: Cosmin Marinof (CEO Travel Brands S.A.), Sören Hartmann (CEO DER Touristik Group) und Dragos Anastasiu (Gründer/CEO Eurolines Group)

Go Vacation expandiert nach Kambodscha

DER Touristik Group erweitert Netzwerk eigener Destination Management Companies auf 27 Länder

Zuwachs für Go Vacation Asia: Der Asien-Spezialist unter den Destination Management Companies (DMC) der DER Touristik Group expandiert nach Kambodscha. Zum 1. November 2019 übernimmt dort Go Vacation Cambodia die Betreuung der Gäste des europäischen Reisekonzerns. Die DER Touristik Group erweitert mit Go Vacation Cambodia ihr eigenes DMC-Netzwerk auf 27 Länder mit rund 1.700 Mitarbeitern, die jährlich etwa 4 Millionen Gäste betreuen. „Mit der Expansion nach Kambodscha setzen wir den strategischen Ausbau unseres Netzwerks konsequent fort“, erklärt Dr. Klaus-Ulrich Sperl, CEO DMC DER Touristik Group.

Details
Go Vacation expandiert nach Kambodscha

Touristik der REWE Group