Sommer 2021: Maximale Vielfalt und volle Flexibilität

DER Touristik passt Sommerangebot den veränderten Kundenbedürfnissen nach Sicherheit, Individualität, Privatsphäre und Flexibilität an

• Größtmögliche Flexibilität bei der Urlaubsplanung: 2020 buchen und Urlaub mit Abreise bis Oktober 2021 kostenfrei umbuchen oder stornieren
• Mit dem Sicher-Super-Sorglos-Paket reisen: Absicherung und Kostenübernahme bei Quarantäne im Urlaubsland
• Spezielle neue Angebote für Urlaub mit Sicherheit, Abstand und Privatsphäre
• Ausbau bei Kleingruppen, naturnahen Unterkünften, Outdoor-Aktivitäten, Campingurlaub und Luxus-Angeboten
• Neuer Sommerkatalog von Dertour Plus: Badepauschalen mit Qualität, Sicherheit und Flexibilität
• 250 neue, bei Urlaubern besonders beliebte Hotels im Programm
• Früh flexibel buchen und beste Preise sichern

Köln/Frankfurt, 25. November 2020. Trotz des – aufgrund der weltweiten Reisewarnungen – herausfordernden Jahres 2020 blickt die DER Touristik mit ihren Marken Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und Travelix positiv auf den Sommer 2021. Mit 42 neuen Katalogen, darunter 24 Jahreskataloge, präsentiert der Veranstalter sein Sommerprogramm mit neuen Urlaubsideen speziell für die neuen Reisebedingungen. Früh buchen wird belohnt: Wer frühzeitig bei den Veranstaltern der DER Touristik seinen Urlaub für das kommende Jahr bucht, profitiert von den besten Frühbucherpreisen seit zehn Jahren. Über 90 Prozent des Angebots sind bereits jetzt für den kommenden Sommer buchbar – viele Angebote sogar schon bis zum Herbst 2021. „Wir haben die veränderten Kundenwünsche und die neuen Bedingungen erkannt und darauf reagiert. Mit unserem angepassten Portfolio bieten wir unseren Kunden für die kommende Saison ein individuelles Angebot mit neuen Möglichkeiten, besondere Urlaubserlebnisse mit viel Privatsphäre zu genießen“, so Dr. Ingo Burmester, CEO DER Touristik Central Europe.
Die Strategie „Alles aus einer Hand“ setzt sich auch in der kommenden Saison durch weitere Kooperationen mit Spezial-Reiseanbietern fort, beispielsweise mit dem Aktiv-, Rad- und Wanderspezialisten ASI Reisen und dem Spezialisten für Erlebnisreisen in Kleingruppen Chamäleon.

Die DER Touristik rechnet mit einer sehr hohen Nachfrage für Urlaub im eigenen Land und in den anliegenden Nachbarländern. „Vor allem Autoreisen werden stark nachgefragt. Profitieren werden zudem die Nordischen Länder, da hier meist individuelle Naturerlebnisse außerhalb der touristischen Metropolen im Fokus
liegen“, so Burmester. Rundreisen in kleinen Gruppen, naturnahe Outdoor-Erlebnisse und individuelle Unterkünfte – auf diese Formel setzt die DER Touristik. Auch für Urlaub im Luxussegment sieht Burmester ein weiterhin großes Potenzial und setzt auf Ausbau beim Spezialisten Dertour Deluxe.

Dem großen Bedürfnis der Kunden nach Sicherheit trägt die DER Touristik ebenfalls Rechnung. „Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Sowohl für unsere Gäste als auch für unsere Mitarbeiter und Partner vor Ort“, sagt Burmester. Eine sorglose Urlaubsplanung 2021 ermöglicht die DER Touristik ihren Gästen durch detaillierte Hygiene-Konzepte für ihre eigenen Hotels und für Hotelpartner, durch flexible Umbuchungs- und Stornomöglichkeiten und mit einem Sicher-Super-Sorglos-Paket. Das Sicher-Super-Sorglos-Paket gilt, mit einzelnen Ausnahmen, für seit Mitte Juli 2020 neu gebuchte Flugpauschalreisen mit Abreise bis 30.04.2021 und beinhaltet unter anderem eine Gesamtkostenübernahme bis 3.500 Euro pro Person für die Übernahme der Unterbringungskosten bei Quarantäne für 14 Tage sowie für Rückflugtickets. Für Neubuchungen gilt: Wer bis 31.12.2020 seinen Urlaub mit Abreisetermin bis Oktober 2021 bucht, kann diesen, bis auf wenige Ausnahmen, bis 14 Tage vor Abreise kostenfrei stornieren oder umbuchen.

Zudem ermöglicht die DER Touristik ihren Kunden und Gästen einen einfachen und schnellen Zugang zu sicheren und international anerkannten Covid-19-Tests: In ihren mehr als 500 Filialen der DER Reisebüros sind PCR-Tests erhältlich. Auch den Veranstalterkunden von Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und Travelix stehen PCR-Tests zur Verfügung, wenn ihr gebuchtes Reiseziel bei Einreise den Nachweis eines negativen Testergebnisses erfordert. Sie können unter Angabe der Vorgangsnummer beim kooperierenden Labor Kneißler bestellt werden. Die Kosten der PCR-Tests belaufen sich auf 129 Euro für einen Einzeltest für Alleinreisende, ein Doppeltest für zwei Personen kostet 199 Euro. Die Kosten des Tests tragen die Reisegäste. Das PCR-Testverfahren zum Nachweis einer Covid-19-Infektion erfüllt alle nationalen und internationalen Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen. Negative PCR-Tests werden von vielen Ländern bei Einreise vorausgesetzt, um eine Infektionsausbreitung zu verhindern. Mit einem PCR-Test vor Abreise ist die Einreise im Urlaubsland gewährleistet und eine Quarantäne vor Ort aufgrund einer unbemerkten Covid-19-Infektion ausgeschlossen.

Sommerurlaub 2021: Urlaub wird günstig
Dertour und seine Schwestermarken ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und Travelix bieten ihren Kunden für die kommende Saison höchstattraktive Preise und Frühbucherspecials. „Unsere Frühbucherpreise für 2021 sind günstig wie nie zuvor”, sagt Dr. Ingo Burmester. „Die niedrige Nachfrage ermöglicht geringere Hotelkosten – diese Ermäßigungen geben wir voll an unsere Kunden weiter. Besonders für die Zielgebiete Türkei, Bulgarien, Griechenland, Ägypten, Balearen, Kuba und die
Dominikanische Republik sind Preissenkungen von mehr als 25 Prozent zum Vorjahr möglich.

Der Zeit nach Aufhebung der Reisebeschränkungen sieht Burmester optimistisch entgegen, er geht von einem Aufholeffekt für Reiseziele im Mittelmeerraum, Europareisen und Langstreckenreisen aus. „Wir spüren ein gestiegenes Reisebedürfnis unserer Kunden für die Zeit nach der Aufhebung der Reisebeschränkungen. Wenn sich Angebot und Nachfrage wieder auf ein normales Niveau eingependelt haben, werden sich auch die Preise wieder anpassen – voraussichtlich auf ein Niveau von 2019“, prognostiziert Burmester. Entsprechend preisattraktiv ist nach Ansicht von Burmester der Sommer 2021. Günstig wird der Sommerurlaub vor allem in den Badezielen Balearen, Griechenland, Türkei, Bulgarien, Ägypten, Kuba, in der Dominikanischen Republik und auf den Malediven. Hier bieten Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und Travelix extrem viele gute Frühbuchervorteile an: In 95 Prozent der Hotels profitieren die Gäste von hohen Ermäßigungen. So gibt es zum Beispiel 60 Prozent Preisnachlass in der Dominikanischen Republik im Hotel Live Aqua Beach Resort in Punta Cana bei Buchung bis 31. Dezember 2020 für den Reisezeitraum 1.05. bis 31.10.2021. Auf den Malediven können Urlauber 40 Prozent sparen, wenn sie das Inselresort Velassaru Maldives auf dem Süd-Malé-Stoll bis 60 Tage vor Anreise für den Zeitraum 1.05. bis 31.10.2021 buchen.

Besonders attraktive Angebote gibt es beim Veranstalter ITS, der im November 2020 seinen 50. Geburtstag feiern wird und dabei besondere Geburtstags-Angebote mit mehr als 150 Specials für die Reiseziele Deutschland, Mallorca, die Kanaren, Malta, die Türkei, Tunesien, Marokko, die Dominikanische Republik, Kuba, Mexiko und Mauritius aufgelegt hat. Die Vorteile umfassen u. a. höhere Frühbucher-Ermäßigungen, Upgrades der Zimmerkategorie oder der gebuchten Verpflegung,
z. B. Halbpension statt Frühstück, sowie kostenfreie Massagen oder Ermäßigungen auf Spa-Anwendungen und Restaurantbesuche. So erhalten ITS-Gäste im Sommer 2021 beispielsweise 50 Prozent Ermäßigung auf einen einwöchigen Aufenthalt im Hotel Glamour Resort & Spa im türkischen Antalya.

Neuer Trend zur Eigenanreise: Der Marktführer für Produkte der Eigenanreise Dertour baut seine Angebote für Nahziele weiter aus
Für den Sommer 2021 erwartet die DER Touristik eine weiterhin starke Nachfrage für Urlaub mit Eigenanreise im eigenen Land und in den Nachbarländern. Daher wurde das ohnehin große Angebot bei Dertour und den Schwestermarken ITS und Jahn Reisen für Deutschland, Österreich und Frankreich jeweils um 10 Prozent, für Polen um 30 Prozent aufgestockt. Die neuen Angebote für diese Nahziele umfassen Hotels, Autotouren, Arrangements mit besonderen Erlebnissen sowie Schiffsreisen. Das Hotelangebot in Deutschland wurde vor allem durch viele kleine und familiär geführte Häuser ergänzt. An der bei Urlaubern beliebten Nordseeküste
beispielsweise ist exklusiv bei Dertour die neue fünftägige Standortreise „Inselhopping Nordfriesland“ buchbar: Jeweils vom Festland aus erkunden die Gäste per Schiff, Bus, Bahn und Auto die drei nordfriesischen Inseln Amrum, Föhr und
Sylt. Neu im Programm von Dertour ist auch Urlaub auf dem Hausboot in Deutschland, Frankreich und in den Niederlanden, beispielsweise im Elsass, dem Languedoc oder an der Mecklenburgischen Seenplatte. Mit einem Hausboot lassen sich Urlaubsregionen auf Flüssen, Seen und Kanälen individuell erkunden – und das auch ganz ohne Bootsführerschein oder Boots-Erfahrung. Völlig flexibel entscheiden die Urlauber, wo sie anlegen und was sie unternehmen möchten, während sie ihre Unterkunft immer dabei und ganz für sich allein haben. Verschiedene Bootstypen eignen sich für Paare, Familien oder Reisen mit Freunden. Erschwinglich ist Hausbooturlaub auch: Eine Woche auf der Mecklenburgischen Seenplatte ab/bis Fleesensee kostet für bis zu fünf Personen 973 Euro im Oktober 2021. Komplett neu aufgebaut wurde das Angebot für Ferien in den Niederlanden, welches sich künftig im Dertour Katalog „Deutschland Niederlande“ findet. Rund 100 Hotels und Ferienwohnungen werden zum Sommer 2021 buchbar sein, darunter sieben hochwertige Ferienanlagen von EuroParcs, die in besonders schönen und typischen Landschaften liegen.

Auch der großen Nachfrage nach Urlaub mit Eigenanreise in das südliche Europa trägt Dertour Rechnung und hat das Autoreise-Angebot für Italien und Kroatien ausgebaut. Insgesamt 84 neue Hotels wurden für Italien aufgenommen, der Schwerpunkt liegt auf den Regionen Südtirol, Gardasee, Adriaküste und Albano Terme. In Kroatien wurde das Angebot um 10 neue Hotels erweitert. Besonders viel Privatsphäre bieten die Swim up-Villen im neu aufgenommenen Valamar Carolina Hotel & Villas auf der Insel Rab. Die Villen liegen in einem Kiefernwald in der Nähe des Haupthauses und haben einen privaten Zugang zum Pool und eine eigene Terrasse zum Sonnenbaden – ideal für Familien oder Paare, die ruhig und etwas abgeschieden entspannen möchten.

Dertour baut sein Campmobil-Angebot noch weiter aus und legt eigenen Katalog „Campurlaub“ auf
Die DER Touristik reagiert auf den Boom für Campmobil-Urlaub in 2020: Für das kommende Jahr rechnet der Reisekonzern mit einer Fortsetzung der extrem hohen Nachfrage in diesem Segment. Dertour, der Experte für Campmobile, vergrößert das Angebot an Destinationen und Anbietern in ganz Europa. Neben Skandinavien, Island und Großbritannien/Irland bietet Dertour jetzt auch Campmobile in Deutschland, Italien, Portugal und Spanien an. Als neue Qualitäts-Anbieter mit vielen Stationen in Deutschland sind DRM und rent easy hinzugekommen; das Angebot von McRent wurde in Deutschland (32 Stationen), Italien, Spanien, Portugal, Irland und UK erweitert; Touring Cars ist neuer zusätzlicher Anbieter für Nordeuropa, Avis Car-Away Motorhome für Frankreich, Apollo Camper für UK. Eine
Woche Campmobil-Urlaub in Deutschland kostet beispielsweise mit dem neuen Anbieter DRM in einem Campingbus California Star ab 614 Euro.

Neben Urlaub mit dem Campmobil standen 2020 auch Ferien auf dem Campingplatz hoch in der Gunst der Urlauber. Zum Sommer 2021 widmet Dertour dem Thema einen eigenen neuen Katalog: 92 Seiten stark ist der neue Dertour-Jahreskatalog „Campurlaub“, der am 1. Januar 2021 erstmals erscheint. Er enthält die beste Auswahl der o. g Campmobil-Anbieter in Deutschland und Campingplatzunterkünfte mit Komfort: Mobilheime, Bungalows, Maxicaravans und Bungalowzelte. Die europaweite Auswahl ist groß: Allein in Italien gibt es im neuen Katalog 70 Campingplätze, darunter Anlagen am Lago Maggiore, am Gardasee, in der Toskana, in Apulien und auf Sardinien. In Kroatien gibt es 44 Campingplätze, weitere in Frankreich, Ungarn, Österreich und in den Niederlanden. Fast alle in dem Katalog aufgeführten Campingplätze wurden vom ADAC Campingführer bewertet und sind entsprechend gekennzeichnet. Mit fünf Sternen beispielsweise schneidet der Campingplatz „Camping Pra' delle Torri“ an der italienischen Adria hervorragend ab. Der Platz mit Premium-Mobilheimen und Zeltplatz liegt nur durch eine Düne getrennt an einem langen Privatstrand. Vor allem für Familien bietet diese Anlage viel Abwechslung und Spaß: Mit mehreren, teilweise miteinander verbundenen Pools, Wasserrutschen und einem olympischen Schwimmerbecken bietet er eine der größten und beeindruckendsten Badelandschaften an der Adria.

Kleine Gruppe, große Erlebnisse: DER Touristik baut Kleingruppenreisen aus
Reisen mit wenigen Teilnehmern, kleine Unterkünfte, individuelle Erlebnisse und möglichst viel Natur – das ist die Formel, nach der mehr und mehr Gäste ihren Urlaub gestalten möchten. „Bereits vor Covid-19 gab es ein deutlich zunehmendes Interesse für Erlebnisreisen in kleinen Gruppen. Für 2021 haben wir uns daher besonders auf das Thema Kleingruppenreisen fokussiert. Mit dem Ausbau dieses zeitgeistigen Segments geben wir unserem bereits sehr breiten Angebot noch mehr Tiefe“, so Burmester. 200 Kleingruppenreisen mit über 760 Terminen sind bei Dertour und Meiers Weltreisen buchbar, davon sind 34 neu für den kommenden Sommer – vor allem im südlichen Europa. Neue Ziele sind u. a. Rhodos und Symi, Kreta, Zypern, Korsika, Venetien, Kalabrien, Apulien, La Palma, Madeira, Kastilien, La Rioja und Extremadura. Die Gruppen bestehen aus maximal 14 Gästen und reisen abseits der Standardrouten. Als Unterkünfte wurden besondere Häuser ausgewählt, vorwiegend Fincas und Agriturismo-Betriebe. Auf dem Programm stehen Aktivitäten wie Wanderungen, E-Bike-Touren oder auch der Besuch von Weingütern und Olivenfarmen. Vor Ort werden die Gäste durchgängig von einer deutschsprechenden Reiseleitung begleitet. Während der achttägigen Standortreise „Zypern für Insider“ beispielsweise besucht die kleine Gruppe den bekannten Biogarten Oikoglyko von Christo, einem ehemaligen Meisterkoch der Steigenberger Hotels, sie wandert durch das Troodos Gebirge, wo unterwegs Forellen vom Holzkohlegrill verköstigt werden, nimmt an einer Weinprobe teil und erfährt beim Besuch einer zypriotischen Familie alles über die Zubereitung von Meze.

Flussreisen-Angebot um 50 Prozent erweitert: A-Rosa und Plantours erstmalig im Programm 
Während Hochseekreuzfahrten in Zeiten von Covid-19 eine verhaltene Nachfrage erfahren, verzeichnet das Segment der Flussreisen sowohl im Gesamtmarkt als auch bei Dertour ein hohes Interesse. Kleine Schiffe mit einer geringeren Auslastung und ausgereiften Hygiene-Konzepten treffen die veränderte Nachfrage bei Flussreisen. Im neuen Katalog „Flussreisen“ hat Dertour das Angebot ausgebaut und neue Partner wie A-Rosa, Plantours und Wolga Dream mit neuen Routen aufgenommen. Insgesamt 57 Schiffe in den Kategorien Premium und Komfort stehen nun zur Auswahl. Neu ist auch eine Flussreise auf dem andalusischen Fluss Guadalquivir, der mit einer Länge von 657 Kilometern der fünftlängste Fluss Spaniens ist.
Mit A-Rosa werden erstmals Flussreisen für Familien angeboten, die sich durch Familienkabinen, Kinderermäßigungen und speziell auf Familien zugeschnittene Ausflüge kennzeichnen. So stehen bei diesen Flussreisen zum Beispiel der Besuch der Johannes- Gutenberg-Buchdruck-Werkstatt in Mainz oder der Comic-Welten in Antwerpen auf dem Programm. Buchbar im neuen Katalog sind auch Routen mit geführten Wanderungen. Beispielsweise auf der 4-tägigen Reise mit der MS Leonardo da Vinci von Straßburg bis Saarlouis. Die A-Rosa-Tour kostet in einer 2-Bett-Kabine auf dem Hauptdeck inkl. Vollpension und drei Wanderungen pro Person ab 808 Euro.

Dertour Deluxe mit noch mehr Naturerlebnissen und neuen Angeboten
Der Trend zu mehr Individualität und Abgeschiedenheit spiegelt sich auch in der hohen Nachfrage für Urlaub im Luxussegment wider. Hotels mit persönlicher Betreuung, einem sehr großzügigen Raumkonzept, Villen und Suiten, Privatpools und exklusiven Strandabschnitten geben dem Gast neben einer hohen Privatsphäre auch größtmögliche Sicherheit in Zeiten der Pandemie. Dertour Deluxe hat aufgrund des Nachfragebooms sein Angebot erweitert: So wurden neue Hotels in Europa aufgenommen und das Luxusangebot im Katalog „Nordamerika“ wurde um 16 neue Hotels und sechs neue Rundreisen ausgebaut. Der Fokus der neuen Angebote liegt auf Naturerlebnissen, wie zum Beispiel dem „Nimmo Bay Wilderness Resort“ an der Westküste British Columbias: Neun luxuriöse und geräumige Cabins liegen inmitten einer wildromantischen Landschaft im Great Bear Rainforest. Gleiches gilt für das 2020 neu eröffnete Camp Sarika by Amangiri in Utah: Hier wohnen die Gäste in einer spektakulären Canyon- und Wüstenlandschaft in Luxus-Zelten mit Privatpool und genießen ein Maximum an Privatsphäre. Neu konzipiert und ausgebaut wurde der Deluxe-Katalog „Afrika“: 35 neue Rundreisen und Fly-in-Safaris, 17 neue Safari-Lodges und drei neue Hotels beinhaltet der Katalog, der im Februar 2021 erscheint. Gegliedert ist das Angebot jetzt in „Klassische Safaris“, „Safaris mit Badeverlängerung“, „Afrika für Familien“ und in ein Kapitel für die Länderziele
„Südafrika & Namibia“, welches die Bus- und Mietwagenrundreisen der beiden Ziele beinhaltet.

Ausbau des wachsenden Marktes für Aktivreisen: ASI, der Marktführer und Spezialist für Aktivreisen, ist mit 20 besonderen Wander- und Radwander-reisen erstmals bei Dertour buchbar
Neu und so umfangreich wie nie zuvor wird das Dertour-Programm im Bereich Aktivreisen. Im Rahmen einer Kooperation mit dem Marktführer für Rad-, Wander- und Aktivreiseangebote ASI Reisen (Alpinschule Innsbruck) ergänzen 20 beliebte Reisen aus dem ASI-Portfolio den Dertour-Katalog „Rad Wandern Outdoor“. Zwei weitere Touren wurden in das Angebot von „Österreich Schweiz“ integriert. Alle
ASI-Reisen sind in den Dertour-Katalogen für die Kunden gekennzeichnet. Die Ergänzungen sind eine breite Mischung aus individuellen Wandertouren mit bewährtem ASI-Tourenmaterial, geführten Standort-Wandertouren für Einsteiger sowie geführten Streckentouren mit Begleitung durch ASI-Bergwanderführer. Der Schwerpunkt der neuen Angebote liegt im Bereich der erdgebundenen Reisen und auf Touren in Europa. Eine der künftig bei Dertour buchbaren beliebten ASI-Touren ist beispielsweise eine individuelle Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran. Die Route führt die Wanderer abseits der meistgenutzten Wege durch das Kleinwalsertal zum Arlberg, durch das Inntal und über das Timmelsjoch in das südtirolerische Passeiertal, bevor es über den Meraner Höhenweg zum Zielort Meran geht. Insgesamt sieben Tage dauert die Reise, alle Hotelunterkünfte sind inkludiert, ebenso die Gepäckbeförderung, Frühstück und Abendessen sowie Karten und ein ASI-Tourenbuch.
Zusätzlich zu den Reisen des Spezialisten ASI wurde der Katalog „Rad Wandern Outdoor“ um neue Wandertouren in Deutschland, darunter Kurztouren im Mittelgebirge und diverse Alpenüberquerungen, kombinierte Rad- und Schiffsreisen sowie um Radtouren in Deutschland und Österreich erweitert. Das Angebot reicht von günstigen Einsteiger-Touren bis hin zu hochwertigen Charme-Radtouren. Neu hinzugekommen sind auch spezielle Bikehotels in den besten Bike-Spots Europas. Hier stehen den Gästen kompetente Bikeführer für eine individuelle Tourenberatung zur Verfügung, und die Hotels bieten sichere Unterstellmöglichkeiten für das Fahrrad oder vermieten diese.

Strandurlaub 2021: Hotelausbau in den beliebtesten Badezielen
Die Top 5 der Badeziele des Sommers 2021 werden Griechenland, die Türkei, Balearen, Italien und Kroatien sein. Entsprechend stark haben Dertour, ITS, Jahn Reisen und Travelix ihre Hotel-Angebote genau in diesen Zielen ausgebaut: Das bereits breite Griechenland-Portfolio der Veranstalter wächst um insgesamt 37 Hotels. Neu im Programm ist beispielsweise das Cooee Kyknos Beach auf Kreta, welches exklusiv bei Dertour, ITS, Jahn Reisen und Travelix buchbar ist. Ebenfalls auf Kreta neu und exklusiv bei den Veranstaltern der DER Touristik buchbar ist das Sentido Unique Blue, welches im Sommer 2021 eröffnen wird, nachdem es als ehemaliges lti AKS Minoa vollständig renoviert, modernisiert und umgebrandet wird.
Zudem erweitern Dertour, ITS, Jahn Reisen und Travelix ihr Griechenland-Angebot an der Ionischen Küste: Die Region Preveza und die Ionische Insel Lefkada sind im Sommer 2021 erstmals bei den Veranstaltern der DER Touristik buchbar. Insgesamt werden hier neun Hotels im 4- bis 5-Sterne-Segment neu aufgenommen, darunter das Sport- und Lifestylehotel Sivota Retreat powered by Playitas, welches exklusiv bei Dertour, ITS, Jahn Reisen und Travelix buchbar ist. Die kleine, ruhige Anlage liegt an der Lagune von Bella Vraka an der Ionischen Festlandküste und bietet ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot mit Kajak fahren, Stand-Up-Paddling, Tennis, Volleyball, Mountainbiking und Yoga an. Eine gesundheitsbewusste Küche und eine kleine griechische Taverne sorgen für das leibliche Wohl. Direktflüge zum Flughafen Aktio, der die Region Preveza und die Insel Lefkada bedient, werden mehrmals pro Woche mit Condor ab Stuttgart, München, Frankfurt, Hannover und Düsseldorf sowie mit Easyjet zweimal wöchentlich ab Berlin angeboten.
In der Türkei erweitern 14 neue Hotels das Angebot. Eines davon ist das Saturn Palace in Lara, ein besonders bei Familien beliebtes Luxushotel mit schöner Poollandschaft, hervorragendem Service und einer Holidaycheck-Weiterempfehlungsrate von 98 Prozent.
Auf den Balearen kommen 70 Objekte neu hinzu, davon allein 50 Hotels auf der beliebten Ferieninsel Mallorca, die weiterhin zu den Lieblingszielen der Deutschen gehört. „Viele Mallorca-Urlauber werden ihrer Insel auch 2021 treu bleiben und den ausgefallenen Urlaub dort nachholen“, ist sich Dr. Ingo Burmester sicher. Eines der neuen Hotels auf Mallorca ist das Cooee Anba Romani in Cala Millor. Es wird exklusiv bei den Veranstaltern der DER Touristik buchbar sein. Das Hotel der gehobenen Mittelklasse liegt an der bei Deutschen beliebten Promenade in Cala Millor und bietet direkten Blick auf die Bucht und den Strand. Das ab Sommer 2021 neu zur Cooee-Familie gehörende Haus bietet ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Italien-Programm, das um insgesamt 86 neue Hotels erweitert wurde, finden sich auch 13 neue Objekte für den Strandurlaub an der Adriaküste, darunter das Hotel Marzia Holiday Queen in Caorle. Das familiär geführte Mittelklassehotel mit Pool wurde kürzlich renoviert und befindet sich in ausgezeichneter Lage an einem Privatstrand. Es hat eine überaus hohe Weiterempfehlungsrate bei Holidaycheck von 100 Prozent. Im beliebten Sommerziel Kroatien ergänzen im kommenden Jahr zehn neue Häuser das Angebot, darunter das Morenia All Inclusive Resort in Podaca, welches das einzige Familienresort an der Makarska Riviera in Dalmatien ist. Das moderne Resort der gehobenen Mittelklasse liegt direkt am Strand und bietet einen schwimmenden Wasserspielpark und ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm.

Neuer Sommerkatalog von Dertour Plus: Badepauschalen mit Qualität, Sicherheit und Flexibilität
Zur Sommersaison 2021 bringt Dertour Plus ein neues Programm hochwertiger Badepauschalen auf den Markt. Insgesamt 800 Hotels sind als Dertour Plus-Pauschale inkl. Rail & Fly-Tickets, Gästebetreuung, Flug und Transfers buchbar.
Alle Hotels des Dertour-Plus-Programms verfügen über mindestens 4-Sterne und eine Holidaycheck-Weiterempfehlungsrate von mindestens 80 Prozent. Besonders attraktiv für Gäste: Die Badepauschalen von Dertour Plus sind ohne Angabe von Gründen bis 14 Tage vor Abreise kostenfrei umbuchbar auf einen späteren Termin oder eine andere Dertour Plus-Pauschalreise. Das neue Sommerprogramm von Dertour Plus beinhaltet beliebte Badeziele wie Griechenland, die Türkei, Balearen, Kanaren, Portugal, Bulgarien, Tunesien, Ägypten und Zypern sowie – erstmals im Sommer-Programm von Dertour Plus – die Dominikanische Republik. Der Katalog mit Laufzeit vom 1.4.2021 bis 31.10.2021 enthält rund 330 Hotels, mehr als 600 weitere stehen systemseitig zur Verfügung.

Zusätzliche Hotels, mehr Stadtführungen und Thementouren bei Städtereisen
„Städtereisen als kleine Auszeit zwischendurch werden wieder stärker nachgefragt sein, sobald die Reisewarnungen aufgehoben werden“, ist Burmester überzeugt. Der Städtereisen-Spezialist Dertour hat für den kommenden Sommer insgesamt 50 neue Hotelangebote in beliebten Städten wie Amsterdam Prag, Lissabon und London in den neuen Städtereisen-Jahreskatalog aufgenommen, der am 7. Dezember 2020 erscheint und bis Ende Oktober 2021 gültig ist. Das Angebot in Deutschland wurde in den Städten Berlin, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig und München erweitert. Mit dem Urban Loft in Köln wird ein ganz neues Hotel-Konzept angeboten. Das Hotel, das mit dem Slogan „Wir sind ein bewohnbares Erlebnis. Euer temporäres Zuhause“ wirbt, ist zugleich Eventlocation und bietet den Gästen regelmäßig Poetry Slams, Musik und Comedy mit regionalen Künstlern.
Neben Hotelübernachtungen sind bei Dertour auch Stadtführungen und Thementouren buchbar. Neu sind beispielsweise in Hamburg die Tour „Von der St. Michaeliskirche zur Elbphilharmonie“ und in London mehrere deutschsprachige Führungen wie „Londons Geheimnisse – West End oder Mayfair & St. James’s“, bei der die Teilnehmer durch die bunten Viertel des West Ends, wie Covent Garden, Chinatown und Soho, geführt werden. Sie erfahren Spannendes über die Geschichte dieser Viertel und deren berühmte Bewohner wie Karl Marx, Casanova oder Mozart. Bei einem Bummel durch die Viertel Mayfair & St. James’s lernen sie die exklusive Seite Londons kennen. Auch Gartenfreunde werden bei Dertour fündig: Für die Bundesgartenschau 2021 in Erfurt, die vom 23. April bis zum 10. Oktober 2021 stattfinden wird, können neben einer Hotelübernachtung auch Tickets gebucht werden.

Trend auf der Fernstrecke: Kleingruppen-, Privat- und Selbstfahrerreisen
Auf der Fernstrecke, deren Kataloge mehrheitlich zur Wintersaison herauskommen, hatten die Veranstalter Dertour und Meiers Weltreisen ihre Rundreisen bereits zum Winter 2020/21 an die veränderten Kundenwünsche angepasst und in dem Zuge zahlreiche Rundreisen in Kleingruppenreisen umgewandelt. Auch der Anteil von Privatreisen wurde, insbesondere in Asien, den Kundenbedürfnissen entsprechend erhöht. Dazu wurden zahlreiche Rundreisen und Ausflüge, die standardmäßig in
Gruppen durchgeführt wurden, zusätzlich auch als Privatreisen für Paare und teilweise auch für Alleinreisende buchbar gemacht. Darunter sind klassische Einsteigerreisen wie die achttägige Rundreise „Vietnam Classic“, aber auch Kurzrundreisen wie die dreitägige Tour „Mit Rad und Zug durch Zentralthailand“, welche die Gäste mit dem Zug nach Ayutthaya in Zentalthailand führt, wo sie die Region und ihre Tradition und Kultur auf dem Fahrrad entdecken.
Der Wunsch nach Individualität zeigt sich auch in Nordamerika, einem der traditionell beliebtesten Sommerreiseziele auf der Fernstrecke. In Kanada beispielsweise verzeichnen Dertour und Meiers Weltreisen bereits jetzt eine gute Nachfrage nach Camperurlaub, einer Reiseform, die in der aktuellen Situation weltweit im Trend liegt. Gleiches gilt für Mietwagenreisen, die sich ebenfalls weltweit einer guten Nachfrage erfreuen.
Selbstfahrern wird die Routenplanung auf der Fernstrecke für die klassischen Selbstfahrer-Ziele USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Südafrika und Namibia durch ein neues Tool der DER Touristik erleichtert: Wer eine individuelle Auto-Rundreise plant, kann sich im Reisebüro mit dem DER Touristik Tourplaner die eigene Traumreise zusammenstellen lassen. Das neue Tool ermöglicht es den Reiseexperten, die individuellen Reisewünsche ihrer Kunden ganz einfach zu erfüllen: Im Tourplaner kann entweder eine Tour aus bestehenden Routenvorschlägen ausgewählt und den persönlichen Vorstellungen entsprechend angepasst werden, oder die Route wird von Beginn an ganz individuell geplant. Distanzangaben und Hotelvorschläge entlang der Strecke runden die Planung ab.
Viele Neubuchungen, neben zahlreichen Umbuchungen aus diesem Sommer, gibt es auf der Fernstrecke für die Safari-Ziele Namibia und Kenia. Um den Kunden in diesen Zeiten noch mehr individuelle Reiseoptionen zu geben, bieten Dertour und der Fernreisespezialist Meiers Weltreisen zwei geführte Rundreisen durch Namibia zusätzlich als Selbstfahrer-Variante an, darunter die 13-tägige Tour „Facettenreiches Namibia“, bei der die Gäste zahlreiche Highlights wie die Namib Wüste und den Etosha Nationalpark eigenständig mit einem eigenen Fahrzeug erkunden können. Eine gute Nachfrage erwartet die DER Touristik auch für Ziele in der Karibik und Lateinamerika. Bereits mit den neuen Winterkatalogen, die bis Ende April 2021 gültig sind, wurde bei Dertour und Meiers Weltreisen das Angebot unter anderem in Mexiko vergrößert. Hier wuchs das Angebot in der Trendregion Tulum um fünf neue Hotels. Auf der Insel Dominica kam ein neues Wanderpaket auf dem Waitikubuli National Trail hinzu und auf Kuba wurde das Angebot auf der kleinen Insel Cayo Cruz um die beiden Hotels Iberostar Selection Esmeralda und Valentin
Cayo Cruz erweitert. Hier lässt sich das authentische Kuba-Feeling abseits des Massentourismus und inmitten einer intakten Natur erleben.

Dertour: Vergünstigungen für Honeymooner bis 2021 verlängert
Die beliebten Flitterwochen-Ziele im Indischen Ozean, Mauritius und die Seychellen, bieten Paaren traditionell attraktive Ermäßigungen und/oder kostenfreie Zusatzleistungen zu ihrer gebuchten Traumreise. So gibt es teilweise eine
Ermäßigung von bis zu 50 Prozent auf den regulären Reisepreis, in einigen Häusern wohnt die Braut sogar kostenfrei. Kostenlose Zusatzleistungen können auch ein romantisches Dinner oder eine Flasche Champagner sein. In der Regel gelten diese Vergünstigungen für Reisen, die innerhalb von sechs bis neun Monaten ab der standesamtlichen Trauung angetreten werden. Da in diesem Jahr viele Honeymooner ihre Pläne aufgrund der Reisewarnungen absagen oder verschieben mussten, hat Dertour die Frist auf mindestens 18 Monate, in den meisten Fällen sogar bis zum 31.10.2021 verlängert. Das heißt, Brautpaare, die zwischen dem 1. Februar und 31. Oktober 2020 geheiratet haben, oder deren Jubiläum in diese Zeit fällt, haben ab jetzt bis zum 31. Oktober 2021 Zeit für ihre Mauritius- oder Seychellenreise inklusive der Vergünstigungen.

 

Preisbeispiele:

Aktivreise „Alpenüberquerung Oberstdorf – Meran mit Hotelkomfort individuell“, Mittelklassehotels bzw. Hotels der gehobenen Mittelklasse, 6 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück und teilweise Abendessen, Transfers lt. Reiseverlauf, inkl. Gepäckbeförderung, pro Person ab 890 EUR (Dertour).

Deutschland, Köln, Hotel URBAN LOFT, Mittelklasse, 2 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, z.B. am 04.7.2021, pro Person ab 119 EUR, inkl. 5% Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 42 Tage vor Anreise für den Reisezeitraum 01.11.2020 bis 31.10.2021 (Dertour).

Deutschland, Standortreise „Inselhopping Nordfriesland“, Mittelklassehotels, 4 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, Ausflüge lt. Programm, pro Person ab 386 EUR (Dertour).

Flussreise, „Premium Donau Katarakten - Hinter jeder Flussbiegung eine neue Welt“, A-Rosa, 12 Nächte in der 2-Bett Kabine, A-ROSA Premium alles inklusive, z.B. am 12.06.2021, pro Person ab 2.009 EUR, inklusive doppelte Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 31.12.2020. Die Frühbucherermäßigung variiert je nach Reisetermin und wird ggf. verdoppelt (Dertour).
 
Griechenland, Kreta, Cooee Kyknos Beach Hotel, gehobene Mittelklasse, 7 Nächte im Doppelzimmer/Bungalow, All inclusive, inkl. Flug und Transfer, z.B. am 01.05.2021 ab München, pro Person ab 519 EUR, inkl. 15% Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 31.12.2020 für den Reisezeitraum 01.03.2021 bis 16.11.2021 (Dertour).

Griechenland, Kreta, Sentido Unique Blue, gehobene Mittelklasse, 7 Nächte im Doppelzimmer, All Inclusive, inkl. Flug und Transfer, z.B. am 01.05.2021 ab München, pro Person ab 599 EUR, inkl. 20% Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 31.12.2020 für den Reisezeitraum 01.03.-16.11.2021 (Dertour).

Griechenland, Syvota, Sivota Retreat powered by Playitas, First Class, 7 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, inkl. Transfer und Flug, z.B. am 01.05.2021 ab München, pro Person ab 759 EUR, inkl. 10% Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 28.02.2021 für den Reisezeitraum 01.05.-01.11.2021 (ITS).

Italien, Venetien, Italienische Adria, Camping Pra' delle Torri, gehobene Mittelklasse, 7 Nächte im Mobilheim Typ A Rialto, z.B. am 20.06.2021, pro Person ab 529 EUR, inkl. 5% Frühbucherermäßigung bei Buchungen bis 31.12.2020 für die gesamte Saison und 10% Longterm-Ermäßigung (Mindestaufenthalt 5 Nächte) für den Reisezeitraum 06.-26.06.2021 und 05.-25.09.2021 (Dertour).

Italien, Venetien, Caorle, Hotel Marzia Holiday Queen, Mittelklasse, 7 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, z.B. am 05.06.2021, pro Person ab 379 EUR, inkl. 5% Frühbucherermäßigung bei Buchungen bis 40 Tage vor Anreise, für die gesamte Saison (Dertour).

Italien, Emilia Romagna, Club Village Spiaggia Romea, Mittelklasse, 7 Nächte im Superior Family Zimmer,  2 Erwachsene und 2 Kinder (bis 5 Jahre), Halbpension, z.B. am 15.05.2021, ab 829 EUR, inkl. 15% Frühbucherermäßigung und TOP Familien Preis (Kinder bis 11 Jahre 100% Ermäßigung in Low Season) bei Buchung bis 31.01.2021 für den Reisezeitraum 01.04.-07.08.2021 und 22.08.-25.09.2021, Mindestaufenthalt 7 Nächte (Dertour).

Kroatien, Insel Rab, Valamar Carolina Hotel & Villas, gehobene Mittelklasse, 3 Nächte im Superior-Doppelzimmer, Frühstück, z.B. am 24.09.2021, pro Person ab 119 EUR, inkl. 20% Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 31.01.2021 für den Reisezeitraum 13.05. bis 02.10.2021 (Dertour).

Kroatien, Dalmatien, Hotel Morenia All Inclusive Resort, gehobene Mittelklasse, 3 Nächte im Doppelzimmer, All inclusive, z.B. am 10.04.2021, pro Person ab 159 EUR, inkl. 20% Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 31.12.2020 für den Reisezeitraum 10.04. bis 22.10.2021 (Dertour).

Spanien, Mallorca, Cala Millor, Cooee Anba Romani, gehobene Mittelklasse, 7 Nächte im Doppelzimmer, Halbpension, inkl. Flug und Transfer, z.B. am 21.04.2021 ab Hannover, pro Person ab 399 EUR, inkl. Preisvorteil 7=6 bei Anreise vom 26.03.-16.05.2021 (Dertour).

Türkei, Türkische Riviera, Side-Colakli, Glamour Resort & Spa, First Class, 7 Nächte im Doppelzimmer (ITS Vorteilszimmer), All inclusive, inkl. Flug und Transfer, z.B. am 08.04.2021 ab Köln, pro Person ab 369 EUR, inkl. 45%
Frühbucherermäßigung und 5% 50 Jahre ITS-Vorteilszimmer bei Buchung bis 31.12.2020 für den Reisezeitraum 03.04. bis 07.11.2021 (ITS).

Türkei, Türkische Riviera, Lara, Saturn Palace Resort, gehobene Mittelklasse, 7 Nächte im Doppelzimmer, Ultra All inklusive, inkl. Flug und Transfer, z.B. am 20.10.2021 ab Frankfurt, pro Person ab 619 EUR, inkl. 15% Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 28.02.2021 für den Reisezeitraum 26.03. bis 07.11.2021 (Dertour).

Zypern, Standort-Kleingruppenrundreise „Zypern für Insider“, 7 Nächte im Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm, z.B. am 25.04.2021, pro Person ab 889 EUR (Dertour).


Dominikanische Republik, Punta Cana, Live Aqua Beach Resort, First Class, 7 Nächte im Doppelzimmer, All inclusive, inkl. Flug und Transfer, z.B. ab Frankfurt am 30.08.2021, pro Person ab 1.289 EUR, inkl. 60% Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 31.12.2020 für den Reisezeitraum 01.05. bis 31.10.2021 (Meiers Weltreisen).

Malediven, Velassaru Maldives, First Class, 7 Nächte im Doppelzimmer (Deluxe Bungalow), Halbpension, inkl. Flug und Transfer, z.B. ab Frankfurt am 15.05.2021, pro Person ab 2.229 EUR, inkl. 40% Frühbucherermäßigung bei Buchung bis 30.04.2021 für den Reisezeitraum 01.05. bis 31.10.2021 (Meiers Weltreisen).

Mauritius, COOEE Solana Beach Mauritius, gehobene Mittelklasse, 7 Nächte im Doppelzimmer, Halbpension, inkl. Flug und Transfer, z.B. am 11.05.2021 ab Frankfurt, pro Person ab 1.379 EUR, inkl. 60% Ermäßigung auf den Hotelpreis für die Braut. Vor Ort erhält das Brautpaar 1 Candle Light Dinner, eine 20-minütige Massage und ein kleines Geschenk (Meiers Weltreisen).

Namibia, Selbstfahrer-Tour „Facettenreiches Namibia“, Mittelklassehotels, 12 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, pro Person ab 839 EUR. Mietwagen für die Dauer der Tour ab 780 EUR (Dertour).

Buchbar im Reisebüro und auf www.dertour.de, www.its.de und auf www.meiers-weltreisen.de.

 

Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                    
presse@dertouristik.com

 

Hintergrund

Zur DER Touristik Deutschland gehören die Reiseveranstalter Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und Travelix. Sie bieten Baustein-, Fern- und Pauschalreisen in 179 Ländern der Welt an, darunter Badeurlaub, Familienferien, Städtetrips, Flussreisen, Hochseekreuzfahrten, Reisen zu Sportevents und vieles mehr. Die DER Touristik Deutschland ist Teil der DER Touristik Group.

Über die DER Touristik Group
Eine Reise schafft Erinnerungen und unvergessliche Momente. Für unsere 8,4 Millionen Kunden jährlich möchten wir genau das erreichen. Wir sind an ihrer Seite – bei der Onlinebuchung oder im Reisebüro genauso wie bei ihrem Aufenthalt am Reiseziel. Unser Angebot ist bunt wie die Welt: Wer mit unseren Veranstaltern oder Spezialisten seine Koffer packt, kann 179 Länder der Welt kennenlernen.
Die DER Touristik Group ist in 16 Ländern Europas aktiv und beschäftigt rund 10.100 Mitarbeiter. Im Jahr 2019 erzielte die Reisesparte der REWE Group einen Umsatz von 6,5 Milliarden Euro.

Our Group. Your Pleasure.
Lernen Sie unsere Gruppe kennen: www.dertouristik.com

 

Touristik der REWE Group