EINE FRAGE DER ZUKUNFT

REWE Group-Geschäftsbericht 2017 ist online

Der REWE Group-Geschäftsbericht 2017 informiert über die wirtschaftliche Entwicklung des Konzerns. Mit enthalten sind auch die Kennzahlen der Reisesparte unter dem Dach der DER Touristik Group. Sie hat das Jahr 2017 mit einem Umsatz von 6,5 Milliarden Euro abgeschlossen. Besonders erfolgreich waren dabei die Geschäftsaktivitäten in Nord- und Osteuropa. Neben Kennzahlen, Meilensteinen und dem Bericht des Vorstandes beantwortet der kurzweilige Magazinteil in diesem Jahr einige „Fragen der Zukunft“.

Die DER Touristik Group geht dabei auf ihre Spezialisten ein. Sie bedienen individuelle Zielgruppen – meist im Premiumsegment – und tragen als stabile Größe zum Geschäftsergebnis bei. Warum haben sie eine Zukunft und was macht ihre Arbeitsweise besonders? Anhand der Marken Kontiki (Quellmarkt Schweiz) und CV Villas (Quellmarkt Großbritannien) werden zwei ganz unterschiedliche Spezialisten und ihre Erfolgsmodelle vorgestellt.

Hintergrund:
Die 1927 in Köln am Rhein gegründete genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Rund 345.000 Kolleginnen und Kollegen in 21 europäischen Ländern arbeiten Tag für Tag in mehr als 15.000 Märkten für ihre Kunden. Im Jahr 2017 erzielte die REWE Group einen Gesamtaußenumsatz von 58 Milliarden Euro.
www.rewe-group.com

Details
REWE Group-Geschäftsbericht 2017 ist online
DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group