DER Touristik gibt Urlaubern Planungssicherheit

Sonderumbuchungsregelung für Urlaubsreisen

Dertour und seine Schwestermarken bieten kostenlose Sonderumbuchungsregelung für alle zwischen dem 1.8. und 30.9.2020 neu gebuchten Reisen mit Abreisetermin vom 01.10.2020 bis 31.10.2021 an.

3. August 2020. Flexibilität für Urlaubsbuchungen: Mit einem neuen Sonderumbuchungsrecht gewähren Dertour und seine Schwestermarken ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und ADAC Reisen eine kostenlose Umbuchungsmöglichkeit bis 14 Tage vor Abreise für alle zwischen dem 1.8. und 30.9.2020 neu gebuchten Urlaubsreisen mit Abreisetermin 01.10.2020 bis 31.10.2021.

Es kann wahlweise auf einen anderen Termin oder ein anderes Reiseziel umgebucht werden. Der Reisepreis der Umbuchung muss mindestens 50 Prozent des ursprünglichen Reisepreises betragen. Von der Sonderumbuchungsregelung ausgenommen sind einzelne Produktgruppen wie dynamische Produkte, Kreuzfahrten sowie Flüge der DER Touristik Ticket Factory und Veranstaltungstickets.

Mit der Sonderumbuchungsregelung gibt die DER Touristik ihren Kunden Sicherheit und Flexibilität bei der Urlaubsbuchung. Sie reagiert damit auf die Verunsicherung vieler Verbraucher aufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

DER Touristik gibt Urlaubern Planungssicherheit

28. Juli 2020. Neue Sonderumbuchungsregelung für Planbarkeit und Sicherheit: Um ihren Kunden Planungssicherheit für ihren Urlaub zu geben, bietet die DER Touristik schon jetzt kostenlose Umbuchungen für Reisen mit ihrem Leitveranstalter Dertour und seinen Schwestermarken ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und ADAC Reisen in viele  Ziele über die nach aktuellem Stand bis 31.8.2020 geltende Reisewarnung hinaus an. Dies gilt für Reisen nach Ägypten, Tunesien, Marokko und in die Vereinigten Arabischen Emirate mit Reisetermin bis 30.9.2020 sowie für alle Fernreisen mit Reisetermin bis 31.10.2020.

Die Umbuchung kann bis 14 Tage vor Reisebeginn der ursprünglich gebuchten Reise erfolgen. Es kann wahlweise auf einen anderen Termin oder ein anderes Reiseziel umgebucht werden. Der Reisepreis der Umbuchung muss mindestens 50 Prozent des ursprünglichen Reisepreises betragen. Von der Sonderumbuchungsregelung ausgenommen sind einzelne Produktgruppen wie dynamische Produkte, Kreuzfahrten sowie Flüge der DER Touristik Ticketfactory und Veranstaltungstickets.

Mit dem neuen Sonderumbuchungsrecht reagiert der Veranstalter auf die Tatsache, dass viele Verbraucher verunsichert sind, ob ihre Reise nach Ablauf der aktuell für Nicht-EU-Staaten und Fernreisen bis 31.8.2020 geltenden Reisewarnung des Auswärtigen Amtes stattfinden können oder die Reisewarnung gegebenenfalls verlängert wird.

Unsere Gäste sollen ihrem Urlaub mit einem guten Gefühl entgegensehen können. Dazu benötigen sie Planungssicherheit. Die DER Touristik bietet ihnen daher jenseits gesetzlicher Fristen kostenlose Umbuchungen für eine Vielzahl von Reisezielen an“, erklärt Dr. Ingo Burmester, CEO DER Touristik Central Europe.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Auch im Corona-Fall im Urlaub abgesichert: Kostenübernahme inkludiert

21. Juli 2020. Für den Fall der Fälle bestmöglich vorbereitet: Die DER Touristik sichert ihre Gäste für den Fall einer Corona-Infektion am Urlaubsort ab. Dazu erweitert sie ihr Sicher-Super-Sorglos-Paket. Ab sofort sind bei allen neu gebuchten Flugpauschalreisen bei Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen, ADAC Reisen und Travelix mit Abreise bis zum 31.12.2020 folgende Leistungen inkludiert: Als exklusiven Service bietet der Reiseveranstalter eine Sonderhotline zu Einreise- und Gesundheitsthemen an. Speziell geschulte Mitarbeiter sowie Experten des Analytik-Labors Kneißler, Virologen und Ärzte unterstützen die Gäste bei Gesundheitsthemen und speziellen Einreisethemen rund um die Uhr.

Sollte es während des Urlaubs zu einer Corona-Erkrankung kommen, ist eine engmaschige Betreuung garantiert. Besonders wichtig: Sollten aufgrund einer Quarantänemaßnahme Unterbringungskosten anfallen, und diese nicht von der Regierung übernommen werden, so trägt die DER Touristik diese Kosten für 14 Tage. Auch eventuell anfallende Kosten für Rückflugtickets werden für die Flugpauschalreisegäste getragen. Mit dieser Übernahmegarantie der Kosten für Quarantäne und Rückflugtickets bis insgesamt 3.500 Euro pro Person sind Gäste der DER Touristik bestmöglich abgesichert.

Besonders familienfreundlich: Die DER Touristik übernimmt auch die Organisation der Heimreise von Familienangehörigen, die sich im Zielgebiet befinden und nicht von der Quarantäne betroffen sind - inklusive möglicher Umbuchungsgebühren.

Der Sicher-Super-Sorglos-Schutz auf einen Blick:

24/7-Gesundheitshotline für Gäste vor Ort mit Backup-Expertise des Analytik-Labors Kneißler von Virologen und Ärzten sowie rund um die Uhr ein Ausfüllservice für notwendige Einreiseformulare

Kontakt zu deutschsprachigen Ärzten im Zielgebiet (falls nötig auch zu Dolmetschern) sowie enge Betreuung

Übernahme der Unterbringungskosten bei Quarantäne für 14 Tage, sofern diese nicht von der Regierung übernommen werden, und Übernahme der Kosten für Rückflugtickets für Flugpauschalreisegäste.  
(Gesamtkostenübernahme bis 3.500 Euro pro Person.)

Familienservice: Übernahme der Organisation der Heimreise von Familienangehörigen, die sich im Zielgebiet befinden und nicht von der Quarantäne betroffen sind inklusive möglicher Umbuchungsgebühren.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tagesaktuelle Einreisehinweise für Urlaubsländer abrufbar

14. Juli. Seit Mitte Juni können durch die Aufhebung der Reisewarnung zahlreiche europäische Länder wieder bereist werden - rechtzeitig zum Start der Sommerferien. Da die Einreisebedingungen von Land zu Land variieren und sich ändern können, bietet die DER Touristik ihren Gästen und Reisebüropartnern jetzt einen neuen Service: In ihrem Informationsportal stellt die DER Touristik eine tagesaktuelle Übersicht zur Verfügung, in der alle wichtigen Einreisevoraussetzungen und -formalitäten und wichtigsten Corona-Regeln der beliebtesten Urlaubsländer in Europa erfasst sind. So ist beispielsweise vermerkt, wenn in einem Land bei der Einreise ein negativer Covid-19-Test vorgelegt werden muss oder vor Ort ein Corona-Test vorgenommen wird, wenn vorab ein digitales Formular ausgefüllt werden muss oder bei Einreise eine Fiebermessung erfolgt. Angegeben wird selbstverständlich auch, wenn ein Reiseziel keine besonderen Auflagen oder Regelungen mehr für Urlauber vorsieht.

Mit dem neuen Service möchte die DER Touristik den Gästen ihres Leitveranstalters Dertour und seiner Schwestermarken ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen, ADAC Reisen und Travelix Sicherheit bei der Planung ihres Urlaubs geben und ihren Reisebüropartnern die Beratung erleichtern.

Informationen der einzelnen Veranstalter DER Touristik Group

Informationen der  Veranstalter der DER Touristik Deutschland - Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen - finden Sie hier.

Informationen der einzelnen Veranstalter der DER Touristik Group finden Sie auf den folgenden Websites:

www.apollo.se
www.apollo.no
www.apollorejser.dk
www.apollomatkat.fi
www.dertour.ro
www.eximtours.pl
www.eximtours.cz
www.eximtours.cz
www.billareisen.at
www.kartagotours.hu
www.kartagotours.sk
www.kuoni.co.uk
www.kuoni.ch
www.kuoni.fr
www.penny-reisen.at

 

Touristik der REWE Group