Tradition. Vielfalt. Zukunft.

REWE Group-Nachhaltigkeitsbericht 2017 ist online

Die REWE Group hat ihren Online-Nachhaltigkeitsbericht 2017 veröffentlicht. Unter dem Titel „Tradition. Vielfalt. Zukunft.“ dokumentiert die REWE Group darin ihr nachhaltiges Engagement in den vier Säulen „Grüne Produkte“, „Energie, Klima und Umwelt“, „Mitarbeiter“ sowie „Gesellschaftliches Engagement“ und wirft einen Blick auf zukünftige Herausforderungen. Auch die DER Touristik Group ist mit ihren nachhaltigen und gemeinnützigen Aktivitäten enthalten.

Bildung gegen Armut: Bereits 12 Schulbauprojekte in zehn Ländern konnten allein in 2017 mit den Spendengeldern der DER Touristik Foundation realisiert werden, wie der Nachhaltigkeitsbericht unter dem Punkt „Gesellschaftliches Engagement“ informiert. Der Besuch einer Schule ermöglicht insbesondere sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in den Drittländern dieser Welt eine gesicherte Existenz. Insgesamt konnte die DER Touristik Foundation seit 2014 mithilfe der Spendengelder den Bau von mehr als 45 Schulen in 21 Ländern auf 5 Kontinenten realisieren.

Engagiert für einen nachhaltigeren Urlaub: Beim Thema Umwelt setzt die DER Touristik direkt in den Zielgebieten an. Dort sind es vor allem die Häuser der konzerneigenen Hotelmarken wie lti hotels, Club Calimera, PrimaSol Hotels und Cooee Motivhotels, die bei Abfalltrennung, Wasser- und Energieverbrauch handeln und optimieren. Sieben Club Calimera Hotels und vier lti Hotels sind bereits ISO 14001 zertifiziert, die restlichen Hotels befinden sich aktuell in der Zertifizierungsphase.

In den Hotels sind die Gäste beim Thema Nachhaltigkeit zum Mitmachen eingeladen: Schautafeln informieren über Aktionen zum Umweltschutz und zeigen, wie der Gast seinen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten kann – zum Beispiel durch eine Baumpatenschaft im Garten der Hotelanlage. Wer im lti Hotel Asterias auf Rhodos einen Tag in der Woche auf die Zimmerreinigung verzichtet, spendet damit automatisch einen Euro an die DER Touristik Foundation, die weltweit gemeinnützige Projekte unterstützt. Im Kinderclub lernen die Kleinsten spielerisch, mit der Natur sorgsam umzugehen und den Strand nicht zu verschmutzen.

Ab diesem Jahr erscheint der REWE Group Nachhaltigkeitsbericht jährlich in digitaler Form.

Hintergrund:
Die 1927 in Köln am Rhein gegründete genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Rund 345.000 Kolleginnen und Kollegen in 21 europäischen Ländern arbeiten Tag für Tag in mehr als 15.000 Märkten für ihre Kunden. Im Jahr 2017 erzielte die REWE Group einen Gesamtaußenumsatz von 58 Milliarden Euro.
www.rewe-group.com

Details
REWE Group-Nachhaltigkeitsbericht 2017
DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group