Wandern in der malerischen Toskana

Im Aktivurlaub mit Dertour kommt auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz

Köln/Frankfurt, 21. Januar 2020. Zwischen Florenz und Mittelmeerküste locken Weinberge, Wälder, historische Sehenswürdigkeiten und regionale Küche Wanderer in die Toskana. Die Gäste von Dertour wandeln bei der einwöchigen Individualreise „Malerische Toskana“ auf den Spuren von Medici und Etruskern auf Pilger- und Handelswegen durch die reizvolle Landschaft der italienischen Region.

Die rund 70 Kilometer absolvieren die Gäste dabei auf gut begehbaren Wanderwegen. Die einzelnen Etappen sind zwischen zehn und 16 Kilometern lang und nehmen jeweils rund vier Stunden reine Gehzeit in Anspruch. So ist die Tour auch mit durchschnittlicher Kondition zu schaffen und nebenbei bleibt genug Zeit, die Landschaft zu bewundern. Die durchläuft vor den Augen der Wanderer von Florenz bis zum Mittelmeer einen sanften Wandel. Die ersten Kilometer führen durch Chianti, die Region, die dem berühmten italienischen Wein ihren Namen gibt. Kornfelder, Zypressen und Weinberge säumen hier den Weg, der durch die Laubengänge Greves und vor die mittelalterlichen Stadtmauern Castellinas führt. Hinter dem Valle Col d'Elsa wartet schließlich das Naturschutzgebiet Monte Nero mit seinen grünen Wäldern und dem Wasserfall Cascate dello Strolla. Zum Abschluss der Wanderwoche führt der Weg durch die Pinienhaine der toskanischen Küste ans Ufer des tyrrhenischen Meeres.

Neben der erlebnisreichen Landschaft bietet die Wanderung durch die Toskana auch Genuss für den Gaumen: Bei einer Weinverkostung überzeugt der berühmte Chianti, bei einer Übernachtung im Agriturismo, auf dem authentisch-italienischen Bauernhof, warten viele lokale Spezialitäten. Zum sorgenlosen Erleben der Toskana gehört während dieser Woche auch der Gepäcktransport: Nach jeder Tageswanderung warten die Koffer bereits am Hotel, so dass einem erholsamen Abend nichts mehr im Weg steht.

Preisbeispiel:
Italien, „Malerische Toskana“, 8-tägige Individual-Wanderreise,  ab Florenz/bis Cecina Mare, 7 Nächte im Doppelzimmer in Agriturismi und Hotels der (gehobenen) Mittelklasse, Frühstück, Transfer San Gimignano-Ulignano, Verpflegung, eine englischsprachige Weinverkostung, Gepäckbeförderung, GPS-Track, Karten- und Infomaterial, Person ab 680 EUR.

Bustransfers, lt. Programm, pro Person insg. ca. 15 EUR

Service-Hinweis:
Buchbar in jedem Reisebüro mit Dertour-Programm und auf www.dertour.de   
Dertour bietet diese Reise immer sonntags vom 5. April bis 11. Oktober 2020 an.

Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                    
presse@dertouristik.com


Hintergrund

Dertour ist der führende Reiseveranstalter in Deutschland und Österreich für den individuellen Urlaub in Europa und weltweit. Verschiedene Anreisemöglichkeiten können flexibel mit Hotels, Ausflügen und Eintrittskarten für Events kombiniert werden. Mit seinem großen Angebot an Rundreisen ist Dertour führend im deutschen Reisemarkt. In der Produktlinie Dertour Sports bündelt der Veranstalter Reisen für Sportfans und aktive Sportler. Luxuriöse Urlaubserlebnisse bietet das Programm von Dertour Deluxe. Dertour ist Teil der DER Touristik Group. Weitere Informationen unter www.dertour.de.

Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter ihr Dach gehören über 130 Firmen, ihr Gesamtumsatz lag 2018 bei 6,7 Milliarden Euro. Die DER Touristik Group ist die Reisesparte der REWE Group. Sie beschäftigt 10.900 Mitarbeiter in 16 europäischen Ländern. Jährlich verreisen 9,9 Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Dazu zählen Marken wie Dertour und ITS in Deutschland, Kuoni und Helvetic Tours in der Schweiz, Exim Tours und Kartago Tours in Osteuropa, Apollo in Skandinavien sowie Kuoni in Großbritannien und Frankreich. Hinzu kommen rund 2.800 Reisebüros – darunter der deutsche Marktführer DER Reisebüro – und der Onlinevertrieb. Zur DER Touristik Group zählen fünf Hotelmarken, eine Fluglinie und Zielgebietsagenturen mit 61 Büros in 26 touristischen Destinationen. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

Touristik der REWE Group