Update 1: DER Touristik bringt Thomas Cook-Gäste auch von den Balearen zurück nach Hause

Nach Dominikanischer Republik weiterer Auftrag des Insolvenzversicherers Zurich

Köln/Frankfurt, 27. September 2019. Update 17:30 Uhr. Auch in der wichtigen Destination Balearen wird sich die DER Touristik um die Urlaubsgäste des insolventen Reiseveranstalters Thomas Cook Deutschland  kümmern. Wie die DER Touristik am Freitagnachmittag mitteilte, hat Zurich, der Insolvenzversicherer von Thomas Cook Deutschland, die DER Touristik beauftragt, auch die Rückreise der betroffenen Gäste von den Balearen nach Deutschland zu organisieren. Zuvor war die DER Touristik von der Insolvenzversicherung bereits für die Rückreisen aus der Dominikanischen Republik beauftragt worden.

Dr. Ingo Burmester, CEO DER Touristik Central Europe, sagt: „Jetzt kommt es auf schnelle, unkomplizierte Hilfe für die Urlauber an. Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Hochdruck daran, alle Urlauber von den Balearen und aus der Dominikanischen Republik pünktlich und ohne Probleme nach Hause zu bekommen.“

Die DER Touristik setzt für die Rückreisen der Urlauber ihre Zielgebietsagenturen auf den Balearen und in der Dominikanischen Republik ein. Alle Pauschalreise-Kunden von Thomas Cook Deutschland, die sich aktuell in diesen Zielgebieten befinden, werden ihre Transferinformationen über die Zielgebietsagentur der DER Touristik erhalten. Unterstützung erhalten die Reisenden durch die DER Touristik beim Check-out aus dem Hotel, beim Transfer vom Hotel zum Flughafen und beim Check-in für den Rückflug.


Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                    
presse@dertouristik.com


Hintergrund

Zur DER Touristik Deutschland gehören die Reiseveranstalter Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen, ADAC Reisen und Travelix. Sie bieten Baustein-, Fern- und Pauschalreisen in 179 Ländern der Welt an, darunter Badeurlaub, Familienferien, Studienreisen, Städtetrips, Flussreisen, Hochseekreuzfahrten, Reisen zu Sportevents und vieles mehr. Die DER Touristik Deutschland ist Teil der DER Touristik Group.


Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter ihr Dach gehören über 130 Firmen, ihr Gesamtumsatz lag 2018 bei 6,7 Milliarden Euro. Die DER Touristik Group ist die Reisesparte der REWE Group. Sie beschäftigt 10.500 Mitarbeiter in 15 europäischen Ländern. Jährlich verreisen 9,9 Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Dazu zählen Marken wie Dertour und ITS in Deutschland, Kuoni und Helvetic Tours in der Schweiz, Exim Tours und Kartago Tours in Osteuropa, Apollo in Skandinavien sowie Kuoni in Großbritannien und Frankreich. Hinzu kommen rund 2.800 Reisebüros – darunter der deutsche Marktführer DER Reisebüro – und der Onlinevertrieb. Zur DER Touristik Group zählen fünf Hotelmarken, eine Fluglinie und Zielgebietsagenturen mit 61 Büros in 26 touristischen Destinationen. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

Touristik der REWE Group