BU: Reiseexpertin Annalucia Hadrovic kennt die besten Urlaubsziele und attraktivsten Angebote für den Sommerurlaub 2019.
  BU: Reiseexpertin Annalucia Hadrovic kennt die besten Urlaubsziele und attraktivsten Angebote für den Sommerurlaub 2019.

Sommerurlaub voraus

Reiseexpertin Annalucia Hadrovic gibt Tipps für die besten kurzfristigen Urlaubsziele und Angebote

Köln/Frankfurt, 04. Juni 2019. Mitte Juni beginnen in den ersten Bundesländern bereits die Sommerferien. Wer seinen Urlaub noch nicht gebucht hat, muss nicht verzagen: Es gibt in allen Zielen noch Verfügbarkeiten und teilweise sogar richtig gute Angebote.

Welche Ziele jetzt besonders attraktiv sind, verrät Reiseexpertin Annalucia Hadrovic aus dem DER Reisebüro in der Würzburger Theaterstraße:

Sommerurlaub 2019: Top-Preis-Leistung in der Türkei, in Ägypten und Tunesien
Wer mehr für sein Geld bekommen möchte, sollte einen Blick auf die Urlaubsziele mit besonders gutem Preis-Leistungsverhältnis werfen. Dazu gehören die Türkei, die im Sommer 2019 wieder auf der Beliebtheitsskala unserer Kunden steigt, sowie Ägypten und Tunesien. Eine Woche All inclusive-Urlaub in einem Vier-Sterne-Hotel in Tunesien ist im Juli beispielsweise schon für 385 Euro inklusive Flug zu haben. Darüber hinaus punkten die drei Ziele mit einer Sonnengarantie und relativ kurzen Anreise.

Mallorca günstiger als üblich, Bulgarien Strandziel für Junggebliebene  
Die gute Nachricht für Mallorca-Fans: Die Lieblingsinsel der Deutschen ist 2019 günstiger als im vergangenen Jahr. Denn: Durch den Boom in der Türkei ist die Nachfrage für Mallorca geringer als in anderen Jahren, weshalb viele Hoteliers und Veranstalter für den Sommer attraktive Specials anbieten. Ein preislich attraktives Strandziel insbesondere für junge Reisende, die gerne auch mal feiern, ist Bulgarien. An den ruhigeren Strandabschnitten ist das Urlaubsziel auf dem Balkan auch für Familien gut geeignet. Eine Woche im Hotel der gehobenen Mittelklasse inklusive Flug gibt es am Goldstrand im Juli schon ab 475 Euro – und das mit All inclusive-Verpflegung. Wer zu gewissen Abstrichen beim Komfort oder der Verpflegung bereit ist, bekommt den Strandurlaub in Bulgarien auch schon für deutlich weniger.

Griechenland überzeugt mit Vielfalt
Der Urlaubsklassiker Griechenland punktet mit leckerer Küche, historischen Stätten, Sonne, Strand und Meer und einer breitgefächerten, hochwertigen Hotellerie. Ob auf den ganz unterschiedlichen Inseln oder dem Festland, in Familien- oder Erwachsenenhotels – in Griechenland findet einfach jeder das Richtige. Gute Flugverbindungen, eine kurze Anreise und attraktive Preise sprechen zudem für Urlaub in Griechenland.

Kalkulierbarkeit für Familien: All inclusive im Sommerziel Dominikanische Republik
Lange galt die Karibik primär als Winterziel, doch in den letzten Jahren hat sich das deutlich verändert. Inzwischen hat sich insbesondere die Dominikanische Republik auch als Sommerziel etabliert. Mit ihren angenehmen Temperaturen, flach abfallenden Traumstränden und den All inclusive-Angeboten in den Hotels ist die Dominikanische Republik auch im Sommer ein attraktives Reiseziel für Familien. Großer Vorteil der All inclusive-Verpflegung: sie macht den Urlaub absolut kalkulierbar, denn nicht jeder Snack, jedes Eis und jedes Getränk für zusätzliche Kosten sorgt.


Sie wünschen eine/n Zitatgeber/in aus Ihrer Region? Dann sind wir Ihnen gerne behilflich. Melden Sie sich bitte einfach unter presse@dertouristik.com.

 

Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                    
presse@dertouristik.com


Hintergrund

Mit mehr als 500 Reisebüros sind die DER Reisebüros flächendeckend in ganz Deutschland vertreten. Ihre rund 2.000 Reiseexperten beraten Kunden persönlich im DER Reisebüro, telefonisch, online über DER.COM sowie im Chat und per Email. Das Angebot reicht von klassischen Pauschal- und Bausteinreisen der großen Reiseveranstalter über individuell ausgearbeitete Urlaubsreisen bis hin zu Schiffs- und Flugtickets sowie Eintrittskarten und Reiseversicherungen. DER Reisebüro gehört zum Reisebürovertrieb der DER Touristik Group. Weitere Informationen unter www.der.com.

Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter ihr Dach gehören 132 Firmen, ihr Gesamtumsatz lag 2017 bei 6,5 Milliarden Euro. Die DER Touristik Group ist die Reisesparte der REWE Group. Sie beschäftigt 10.300 Mitarbeiter in 15 europäischen Ländern. Jährlich verreisen 7,1 Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Dazu zählen Marken wie Dertour und ITS in Deutschland, Kuoni und Helvetic Tours in der Schweiz, Exim Tours und Kartago Tours in Osteuropa, Apollo in Skandinavien sowie Kuoni in Großbritannien und Frankreich. Hinzu kommen 2.400 Reisebüros – darunter der deutsche Marktführer DER Reisebüro – und der Onlinevertrieb. Zur DER Touristik Group zählen fünf Hotelmarken, ein Geschäftsreiseanbieter, eine Fluglinie und Zielgebietsagenturen in 57 Destinationen. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group