Skiträume auf der anderen Seite des Atlantiks

Marktführer Dertour und Meier’s Weltreisen erfüllen im Winter 2017/18 individuelle Ski- und Snowboardträume in den USA und in Kanada

Frankfurt, 26. September 2017. Nordamerika gilt bei Ski- und Snowboardfans inzwischen als echte Alternative zu Europa. Die Vorteile: Schneesichere Skigebiete, teils menschenleere Pisten, kaum Wartezeiten an den Liften, Tiefschneefahren auch abseits der Pisten und hervorragender Service. Darüber hinaus beschert der günstige Dollarkurs besonders für Reisen nach Kanada deutschen Urlaubern ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Meier‘s Weltreisen legt daher zum Winter 2017/18  erstmalig einen Katalog „Ski Kanada USA“ auf. Der Clou: Mit einem Skireisen-Baukasten lassen sich Flug, Unterkunft, Skipass, Ausrüstung, Ausflüge und Après-Ski ganz individuell zur persönlichen Wunschreise zusammenstellen – alles aus einer Quelle. Das Programm bietet passende Reiseideen für alle, die den American way of Skiing einmal live erleben möchten. Besondere Highlights sind ein- oder mehrtägige Heliskiing-Touren und mehrtägige Skisafaris.

Das Dertour-Programm „Ski Kanada USA“ bietet gleich elf neue Hotels und Lodges in den kanadischen Skiparadiesen Whistler, Banff und Jasper sowie in Vail, Aspen oder Park City in den USA. Unser langjähriger Bestseller, das 4-Sterne-Hotel Delta Whistler Villages Suites, begrüßt seine Gäste mit Kaminfeuer in der 2017 renovieren Lobby. Durch die zentrale Lage des Hotels sind Geschäfte, Bars und Restaurants des Ski-Hotspots zu Fuß zu erreichen. Der Hotel-Bus fährt die Urlauber zu den Gondeln und ermöglicht so einen bequemen Einstieg in das olympische Ski- und Snowboard-mekka Whistler. Bei Buchung  bis 15.11.2017 erhalten Dertour-Gäste beim Aufenthalt von mindestens 7 Nächten eine Frühbucherermäßigung von 25 Prozent.

Bei allen Angeboten des Marktführers für Skireisen nach Nordamerika gilt höchste Flexibilität. Dertour- und Meier’s Weltreisen-Kunden stellen sich ihre Reise im Baukasten-System nach ihren individuellen Wünschen zusammen und genießen dabei die Sicherheit einer Pauschalreise. Die Reisen eignen sich für ambitionierte Sportler, die beim „Extremely Canadian Skicamp“, bei dem vor allem unpräparierte schwarze Pisten befahren werden, den „Fresh Track Tickets“ für die frühe Abfahrt vor allen anderen und bei Heliskiing auf ihre Kosten kommen. Aber auch Anfänger kommen beispielsweise auf den perfekt präparierten Pulverschnee-Pisten auf ihre Kosten. Vor oder nach dem Schneevergnügen bietet sich die Kombination mit einem Städtetrip zum Beispiel nach Vancouver an.

Für viele Hotels gelten noch bei Buchung bis Ende November hohe Frühbucherermäßigungen.
 

Preisbeispiele:

Kanada, Whistler, 4-Sterne Hotel Delta Whistler Village Suites, 7 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, pro Person ab 487 EUR (Dertour). Der Preis enthält 40 Prozent Frühbuchervorteil bei einer Buchung bis zum 15.11. und einem Mindestsaufenthalt von 7 Nächten.

Kanada, Banff, 3-Sterne-Plus Hotel Brewster’s Mountain Lodge, 2 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, pro Person ab 180 EUR (Dertour). Der Preis enthält 25 Prozent Frühbuchervorteil bei einer Buchung bis zum 31.10.                                                             

USA, Telluride, 3-Sterne-Plus Hotel Mountain Lodge Telluride, 2 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück , pro Person ab 197 EUR (Dertour). Der Preis enthält einen Frühbuchervorteil von 30 Prozent bei einer Buchung bis zum 19.11. und einem Mindestaufenthalt von 2 Nächten.

USA, Aspen, 4-Sterne Limelight Hotel, 4 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, pro Person ab 357 EUR (Dertour). Der Preis enthält einen Frühbuchervorteil von 25 Prozent bei einer Buchung bis zum 12.10. und einem Mindestaufenthalt von 4 Nächten.

USA, Vail, 5-Sterne Hotel Tivoli Lodge, 5 Nächte im Doppelzimmer, pro Person ab 444 EUR (Dertour). Der Preis enthält einen Frühbuchervorteil von 30 Prozent bei einer Buchung bis zum 27.11.


Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                     
presse@dertouristik.com


Hintergrund:

Die DER Touristik Group hat sich mit der größten Markenvielfalt als der Reiseanbieter für Europa etabliert. 10.100 Reiseexperten in 14 Ländern sorgen dafür, dass jeder Kunde den für ihn perfekten Urlaub buchen und erleben kann. Mit 16 großen, namhaften Veranstaltermarken, 25 Spezialisten, einem starken Netz an Internet-Portalen und Reisebüros, Zielgebietsagenturen, einer eigenen Fluglinie sowie fünf Hotelmarken bedient das Unternehmen jede Kundengruppe mit maßgeschneiderten und hochwertigen Angeboten. 7,1 Millionen Gäste vertrauen jährlich auf die Stärken und die Zuverlässigkeit der Touristiksparte der REWE Group. 2016 erwirtschaftete die DER Touristik Group 6,3 Milliarden Euro.

Die DER Touristik in Deutschland blickt in diesem Jahr auf 100 Jahre Unternehmensgeschichte zurück: Sie beginnt in Berlin mit der Gründung des Deutschen Reisebüros. Aus einer von Reedereien und Bahnen getragenen Reisebüro-Organisation wird ein Vorreiter unter den Reiseveranstaltern, der den Tourismus prägt: Mit 6.000 Vertragshotels rund um den Globus ist das Unternehmen Ende der 20er Jahre weltweit vernetzt, legt 1932 die erste Flugpauschalreise auf und richtet das Angebot nach dem Wirtschaftswunder auf neue Zielgruppen aus. Bis heute baut das Unternehmen als Reisesparte der REWE Group sein Veranstaltergeschäft kontinuierlich aus. Diese Erfolgsgeschichte wird 2017 unter dem Motto „100 Jahre Urlaubsliebe“ gefeiert.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.dertouristik.com.

 

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group