BU: Die Insel Pemba, Sansibars kleine Schwester, ist ein Geheimtipp für Taucher.
  BU: Die Insel Pemba, Sansibars kleine Schwester, ist ein Geheimtipp für Taucher.

Sansibars kleine Schwester

Insel Pemba - Geheimtipp für Taucher und Schnorchler

Frankfurt, 24. Oktober 2017. Die Insel Pemba, etwa 60 Kilometer nördlich von Sansibar im Indischen Ozean, wird aufgrund ihrer üppigen Vegetation „die immergrüne Insel“ genannt. Der wahre Schatz liegt jedoch unter Wasser: Pemba zählt zu den besten Tauchspots der Welt und gilt mit seinen unberührten Korallenriffen und unzähligen tropischen Fischen dennoch als Geheimtipp.

Jahn Reisen bietet die touristisch erst wenig erschlossene Insel erstmals und als einziger großer Veranstalter in Deutschland in diesem Winter an. Das exklusive
5-Sterne-Resort „The Aiyana“ liegt direkt am unberührten Strand im Nordwesten der Insel und besticht durch seine landestypische Bauweise mit traditionellen afrikanischen Materialien und Pastellfarben. Die 30 Villen verteilen sich weitläufig am Strand und bieten einen traumhaften Blick über das kristallklare Wasser des Indischen Ozeans. Einheimische Kunsthandwerker vereinten mit lokalen Hölzern modernes Design mit afrikanischem Flair. Schnorchel- und Tauchgänge sowie verschiedene Ausflüge können direkt im Hotel gebucht werden.


Preisbeispiel:
Sansibar, Pemba, 5-Sterne-Hotel The Aiyana Resort, 7 Nächte in der Juniorsuite, Vollpension, inkl. Flug und Transfer, pro Person ab 2.618 EUR
(Jahn Reisen).

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angeboten des Pauschalreiseveranstalters Jahn Reisen um tagesaktuelle Preise handelt.

Buchbar in jedem Reisebüro mit Jahn Reisen-Programm, auf www.jahnreisen.de oder unter der Service-Hotline 02203 42-120.    


Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                    
presse@dertouristik.com

 

Hintergrund:

Jahn Reisen steht für Reisen mit dem gewissen Etwas. Die Premium-Marke Jahn Reisen bedient anspruchsvolle Individualisten im Pauschalreisesegment. In sechs Urlaubswelten steht der besondere Urlaubsgenuss in den schönsten Zielen Europas und Asiens, im Nahen Osten, im Indischen Ozean und der Karibik im Mittelpunkt: Luxushotels gehören dabei ebenso zum Angebot wie Golf- und Wellnesspakete, zahlreiche Rundreisen und Kulturprogramme. Jahn Reisen ist Teil der DER Touristik Group. Weitere Informationen auf www.jahnreisen.de.

Die DER Touristik Group hat sich mit der größten Markenvielfalt als der Reiseanbieter für Europa etabliert. 10.100 Reiseexperten in 14 Ländern sorgen dafür, dass jeder Kunde den für ihn perfekten Urlaub buchen und erleben kann. Mit 16 großen, namhaften Veranstaltermarken, 25 Spezialisten, einem starken Netz an Internet-Portalen und Reisebüros, Zielgebietsagenturen, einer eigenen Fluglinie sowie fünf Hotelmarken bedient das Unternehmen jede Kundengruppe mit maßgeschneiderten und hochwertigen Angeboten. 7,1 Millionen Gäste vertrauen jährlich auf die Stärken und die Zuverlässigkeit der Touristiksparte der REWE Group. 2016 erwirtschaftete die DER Touristik Group 6,3 Milliarden Euro.

Die DER Touristik in Deutschland blickt in diesem Jahr auf 100 Jahre Unternehmensgeschichte zurück: Sie beginnt in Berlin mit der Gründung des Deutschen Reisebüros. Aus einer von Reedereien und Bahnen getragenen Reisebüro-Organisation wird ein Vorreiter unter den Reiseveranstaltern, der den Tourismus prägt: Mit 6.000 Vertragshotels rund um den Globus ist das Unternehmen Ende der 20er Jahre weltweit vernetzt, legt 1932 die erste Flugpauschalreise auf und richtet das Angebot nach dem Wirtschaftswunder auf neue Zielgruppen aus. Bis heute baut das Unternehmen als Reisesparte der REWE Group sein Veranstaltergeschäft kontinuierlich aus. Diese Erfolgsgeschichte wird 2017 unter dem Motto „100 Jahre Urlaubsliebe“ gefeiert.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.dertouristik.com.

DER Deutsches Reisebüro Derpart - Der Partner für Ihre Reise DER.COM ITS Jahn Reisen Travelix Dertour Meiers Weltreisen ADAC Reisen FCM Travel Clever Tours Club Calimera lti PrimaSol DTPS
Touristik der REWE Group