Kanada boomt: Günstigen Wunschurlaub 2018 durch frühzeitige Buchung sichern

Frankfurt, 19.09.2017. Kanada ist gefragt wie nie. Allein beim Marktführer Dertour lag das Wachstum im Sommer 2017 ein Drittel über Vorjahr. Und der Trend hält an: „Kanada ist hip – und das wird auch 2018 so bleiben“, ist Per Illian, Produktleiter Nordamerika bei der DER Touristik Deutschland, überzeugt. Zudem steht der kanadische Dollar weiterhin günstig, was die Nachfrage zusätzlich ankurbelt. „Ich rechne damit, dass 2018 das beste Kanada-Jahr wird, das wir je hatten“, so Illian.

Was tun, um trotz starker Nachfrage keine Abstriche beim Urlaub machen zu müssen? Experte Illian empfiehlt: „Für Kanada heißt die Devise: möglichst frühzeitig buchen – solange die Wunschhotels, favorisierten Mietwagen, Wohn- und Campmobile sowie Rundreisen noch verfügbar sind.“ Die Reiseveranstalter Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen haben entsprechend reagiert und ihr gesamtes Kanada-Programm früher buchbar gemacht denn je. Schon jetzt ist die gesamte Produktpalette der drei Veranstalter für Kanada – die größte und vielfältigste auf dem Markt – für den Sommer 2018 buchbar. „Die neuen Reisekataloge erscheinen erst Mitte November, aber buchbar ist schon jetzt alles – von den Mietwagenrundreisen über die Bus-, Schiffs- und Zugreisen bis hin zu Hotels, Ausflügen und Wohn- und Campmobilen“, so Illian.

Weiterer Vorteil der frühzeitigen Buchung ist die Preisersparnis durch attraktive Frühbucherermäßigungen. „Bei den Wohn- und Campmobilen beispielsweise lassen sich bei Buchung bis zum Stichtag 12. November 2017 bis zu 50 Prozent des Reisepreises sparen“, hebt Per Illian hervor. Aber auch bei den anderen Reisearten, besonders bei den Busreisen, gibt es interessante Frühbucherermäßigungen mit unterschiedlichen Bedingungen. Um in der Vielfalt der Angebote den Überblick zu behalten, empfiehlt Per Illian den Gang ins Reisebüro: „Die Reiseexperten dort sind nicht nur bei der Planung der Urlaubsreise der ideale Ansprechpartner, sie helfen auch bei der Suche nach attraktiven Vergünstigungen.“  

Ein Foto von Per Illian steht unter http://transfer.der.picworld-datenbank.de/6d025f108d83d032eb3c080ca1bb0375/ zum Download bereit.


Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                     
presse@dertouristik.com

 

Hintergrund

Die DER Touristik Group hat sich mit der größten Markenvielfalt als der Reiseanbieter für Europa etabliert. 10.100 Reiseexperten in 14 Ländern sorgen dafür, dass jeder Kunde den für ihn perfekten Urlaub buchen und erleben kann. Mit 16 großen, namhaften Veranstaltermarken, 25 Spezialisten, einem starken Netz an Internet-Portalen und Reisebüros, Zielgebietsagenturen, einer eigenen Fluglinie sowie fünf Hotelmarken bedient das Unternehmen jede Kundengruppe mit maßgeschneiderten und hochwertigen Angeboten. 7,1 Millionen Gäste vertrauen jährlich auf die Stärken und die Zuverlässigkeit der Touristiksparte der REWE Group. 2016 erwirtschaftete die DER Touristik Group 6,3 Milliarden Euro.

Die DER Touristik in Deutschland blickt in diesem Jahr auf 100 Jahre Unternehmensgeschichte zurück: Sie beginnt in Berlin mit der Gründung des Deutschen Reisebüros. Aus einer von Reedereien und Bahnen getragenen Reisebüro-Organisation wird ein Vorreiter unter den Reiseveranstaltern, der den Tourismus prägt: Mit 6.000 Vertragshotels rund um den Globus ist das Unternehmen Ende der 20er Jahre weltweit vernetzt, legt 1932 die erste Flugpauschalreise auf und richtet das Angebot nach dem Wirtschaftswunder auf neue Zielgruppen aus. Bis heute baut das Unternehmen als Reisesparte der REWE Group sein Veranstaltergeschäft kontinuierlich aus. Diese Erfolgsgeschichte wird 2017 unter dem Motto „100 Jahre Urlaubsliebe“ gefeiert.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.dertouristik.com.

 

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group