Jordanien - Heimat der Weltkulturen

Rundreise durch dreitausend Jahre Geschichte

Frankfurt, 28. März 2017. Jordaniens kulturelle Schätze sind Zeugen der bewegten Vergangenheit des kleinen Landes: Viele Völker haben ihre Spuren hinterlassen. Spannende Kontraste bietet darüber hinaus die Natur Jordaniens mit der kargen Wüstenlandschaft und den zwei Meeren. Die Gäste der achttägigen Rundreise „Schaufenster der Weltkulturen“ von Meier‘s Weltreisen tauchen ein in die jahrtausendealte Geschichte des Landes und erleben das heutige Jordanien mit einem Deutsch sprechenden Reiseleiter.

Die legendäre Felsenstadt Petra, einst von den Nabatäern erbaut und heute UNESCO Weltkulturerbe, ist das wohl bekannteste Kulturdenkmal des Landes und ein Muss für jeden Jordanien-Besucher. Die rosarote Stadt liegt sehr versteckt und ist nur durch die 1,2 km lange, enge Siq-Schlucht zugänglich. Reich verzierte Wüstenschlösser, eine Festung aus blauschwarzem Basalt und der Wallfahrtsort Madaba mit der wahrscheinlich größten Mosaiksammlung der Welt lassen die Vergangenheit Jordaniens lebendig werden. Dass auch die Römer hier heimisch waren, erlebt der Reisende hautnah beim Besuch der Stadt Jerash. Gut erhaltene Tempelanlagen, die Säulenstraße, das Forum und das römische Theater zeigen eindrucksvoll die einstige Bedeutung und den früheren Glanz dieser Siedlung. Die arabische Burg „Qalat al Rabad“ bot in früheren Zeiten Schutz gegen die Kreuzritter und zeigt heute einen atemberaubenden Blick über das Jordantal. Eine Allrad-Fahrt in der Wüste Wadi Rum entführt die Gäste in die Welt des „Lawrence von Arabien“ mit bizarren Felsformationen und endlosen  roten Sanddünen.

Meier‘s Weltreisen bietet diese Reise in mehreren Varianten an. Wahlweise ist ein Abstecher an das Tote Meer oder in das luxuriöse Wellness-Hotel „Ma’In Hot Springs Resort & Spa“ zubuchbar.


Preisbeispiel (Meier‘s Weltreisen „Afrika Orient“ Sommer 2017):
Schaufenster der Weltkulturen, 8-tägige Jordanien-Rundreise, Flug ab/bis Deutschland nach Amman, Rail & Fly, 7 Übernachtungen/DZ, versch. Mahlzeiten, Besichtigungen, Gebühren und Transfers lt. Programm, Deutsch sprechende Reiseleitung, Visum, ab 1.541 EUR pro Person.

Weitere Informationen und Buchungen in rund 9.000 Reisebüros mit
Meier’s Weltreisen-Programmen oder unter www.meiers-weltreisen.de.

Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000               
presse.frankfurt@dertouristik.com

 

Hintergrund:

Meier‘s Weltreisen ist in Deutschland und Österreich Marktführer für Reisen nach Asien und seit über 30 Jahren der Spezialist für alles Ferne. Der Fernreiseveranstalter steht für einen hohen Qualitätsstandard zu bestmöglichen Preisen. Klassische Urlaubsziele werden ergänzt durch Reisen in touristisch noch weniger bekannte Regionen. Meier’s Weltreisen ist Teil der DER Touristik.

Die DER Touristik Group zählt mit 5,43 Milliarden Euro Umsatz und rund 10.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (2015) zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Sie ist die Reisesparte der REWE Group, einem internationalen Handels- und Touristikkonzern.
7,1 Millionen Gäste aus 14 europäischen Ländern verreisen pro Jahr mit den Veranstaltern der DER Touristik Group in 179 Reiseländer weltweit. Zu den Reiseveranstaltern zählen im Volumengeschäft die Marken ITS, Jahn Reisen, Travelix, Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen sowie Clevertours (Deutschland), Kuoni (Schweiz und Großbritannien), Helvetic Tours (Schweiz) und Apollo (Nordeuropa). In Österreich und Osteuropa ist die DER Touristik Group mit eigenen Veranstaltern und Kooperationen (ITS Billa, ITS Coop Travel, Jahn Reisen, Dertour, Meier‘s Weltreisen, Transair) sowie über eine Mehrheitsbeteiligung an der Exim Holding (Exim Tours, Kartago Tours) vertreten.

Hinzu kommen 25 Spezialisten, die besondere Kundengruppen mit maßgeschneiderten und hochwertigen Angeboten bedienen, sowie die Online-Vertriebsmarken: In Deutschland der.com, Camperboerse.de, Ocean24 und Entdeck-die-welt.de, in der Schweiz Manta Reisen, Kontiki, Railtour, Frantour, Kuoni Cruises, Asia 365, Private Safaris, Cotravel, Dorado Latin Tours, Pink Cloud, ACS Reisen und lastminute.ch, in Nordeuropa Lime Travel, Golf Plaisir, Out of Bounds Golfresor und Krone Golf Tours, in Großbritannien Carrier, Kirker, CV Villas und Voyages Jules Verne sowie in Belgien und den Niederlanden Koning Aap, Your Way 2 Go, Shoestring und prijsvrij.nl.

Zum Reisevertrieb der DER Touristik Group gehören rund 2.400 Vertriebsstellen in Europa. In Deutschland ist sie mit 2.100 Reisebüros Marktführer – hierzu gehören die Vertriebslinien DER Reisebüro, das Franchisesystem Derpart sowie die Organisation der mittelständischen inhabergeführten Reisebüros unter dem Dach des DER Touristik Partner-Service (DTPS).
Die Geschäftsreisesparte FCM Travel Solutions bietet mittelständischen Unternehmen und international tätigen Konzernen zudem umfangreiche Dienstleistungen rund um das Geschäftsreisemanagement an. In der Schweiz verfügt die DER Touristik über 80 Reisebüros (Kuoni, Helvetic Tours, Rewi Reisen und Premium Specialists), in Großbritannien sind es 49 Kuoni Stores. In Osteuropa verstärken 200 Filialen der Exim Holding den stationären Vertrieb. Des Weiteren gehören die schwedische Charterfluggesellschaft Novair und 78 Hotels der Marken Club Calimera, PrimaSol, lti hotels, Cooee und Playitas (Sportresort auf Fuerteventura) zur Unternehmensgruppe.

Weitere Informationen auf www.dertouristik.com.

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group