First-Mover-Vorteile für den Sommer 2018 sichern

Urlauber können sich mit Frühbuchervorteilen von bis zu 40 Prozent das Beste aus den Sommerprogrammen der DER Touristik-Veranstalter sichern

Frankfurt/Köln, 15. August 2017. Während die Strände auf Mallorca, Kreta, am Gardasee oder an der heimischen Nordsee noch voll sind, beschäftigen sich bereits viele Deutsche mit dem nächsten Sommer. Das sieht man an Hand der Buchungseingänge der DER Touristik-Veranstalter ITS, Jahn Reisen und Travelix sowie Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen, die in diesem Jahr so früh buchbar waren wie noch nie.

Bei Fernreisen scheint der Trend zum „First-Mover“ besonders ausgeprägt. Bei Dertour und Meier's Weltreisen sind sämtliche Reisen nach Afrika, Asien, in den Indischen Ozean, den Orient, die Karibik und nach Lateinamerika bis Ende Oktober 2018, teilweise sogar bis Ende März 2019, buchbar. Auch Sportfans können die Saison 2018 planen, denn viele Tickets für Fußballspiele, Marathons oder Formel 1 Rennen stehen bei Dertour live bereits heute schon zum Verkauf.

Der Vorteil des frühen Buchens liegt zum einen darin, dass sich Kunden ihr Wunschziel, Wunschhotel, bis hin zum Wunschzimmer jetzt sichern können. Dabei sparen sie bei vielen Reisen durch attraktive Frühbuchervorteile bis zu 40 Prozent. Außerdem ist der Vorteil der verlängerten Vorfreude auf die Reise nicht zu unterschätzen.

Neben vielen exotischen Zielen sind auch schon knapp 300 Hotels für beliebte Baderegionen buchbar: ITS und Jahn Reisen haben für den Sommer 2018 Mallorca, Madeira, den bulgarischen Sonnen- und Goldstrand, Tunesien und die Halbinsel Samaná in der Dominikanischen Republik zur Buchung freigegeben. Besonders für Familien und Stammgäste ist es wichtig, früh zu buchen, denn sie wissen, dass die begehrten Häuser in erster Strandlage und die beliebten Familienzimmer schnell vergriffen sind.

Preisbeispiele
Tunesien, Sousse, 4,5-Sterne-Hotel Jaz Tour Khalef, 7 Nächte im Doppelzimmer, Alles Inklusive, inkl. Flug und Transfer, pro Person ab 642 EUR (Jahn Reisen). Ersparnis: 40 Prozent Frühbuchervorteil.

Dominikanische Republik, Samaná, 4,5-Sterne-Hotel COOEE at Grand Paradies Samana, 14 Nächte im Bungalowzimmer, Alles Inklusive, inkl. Flug und Transfer, pro Person ab 1.778 EUR (Jahn Reisen). Ersparnis: 22 Prozent Frühbuchervorteil.


Kuba, Cayo Guillermo, 5-Sterne-Hotel Iberostar Playa Pilar, 14 Nächte im Doppelzimmer, Alles Inklusive, pro Person ab 986 EUR (Dertour). Ersparnis: 20 Prozent Frühbuchervorteil bis 31. März 2018.

Seychellen, Anse Forbans, 4,5-Sterne-Hotel  Double Tree by Hilton Seychelles Allamanda Resort & Spa, 14 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, pro Person ab 1.656 EUR (Dertour). Ersparnis: 20 Prozent Frühbuchervorteil bei einer Buchung bis 90 Tage vor Abreise und 10 Prozent und Langzeitermäßigung ab 7 Nächte.

Mallorca, Playa de Palma, 5-Sterne LTI Llaut Palace, 7 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück, inkl. Flug und Transfer, pro Person ab 736 EUR (ITS). Ersparnis: 15 Prozent Frühbuchervorteil.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei Preisbeispielen inklusive Flugleistung um tagesaktuelle Preise handelt.


Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                    
presse@dertouristik.com


Hintergrund:

Die DER Touristik Group hat sich mit der größten Markenvielfalt als der Reiseanbieter für Europa etabliert. 10.100 Reiseexperten in 14 Ländern sorgen dafür, dass jeder Kunde den für ihn perfekten Urlaub buchen und erleben kann. Mit 16 großen, namhaften Veranstaltermarken, 25 Spezialisten, einem starken Netz an Internet-Portalen und Reisebüros, Zielgebietsagenturen, einer eigenen Fluglinie sowie fünf Hotelmarken bedient das Unternehmen jede Kundengruppe mit maßgeschneiderten und hochwertigen Angeboten. 7,1 Millionen Gäste vertrauen jährlich auf die Stärken und die Zuverlässigkeit der Touristiksparte der REWE Group. 2016 erwirtschaftete die DER Touristik Group 6,3 Milliarden Euro.

Die DER Touristik in Deutschland blickt in diesem Jahr auf 100 Jahre Unternehmensgeschichte zurück: Sie beginnt in Berlin mit der Gründung des Deutschen Reisebüros. Aus einer von Reedereien und Bahnen getragenen Reisebüro-Organisation wird ein Vorreiter unter den Reiseveranstaltern, der den Tourismus prägt: Mit 6.000 Vertragshotels rund um den Globus ist das Unternehmen Ende der 20er Jahre weltweit vernetzt, legt 1932 die erste Flugpauschalreise auf und richtet das Angebot nach dem Wirtschaftswunder auf neue Zielgruppen aus. Bis heute baut das Unternehmen als Reisesparte der REWE Group sein Veranstaltergeschäft kontinuierlich aus. Diese Erfolgsgeschichte wird 2017 unter dem Motto „100 Jahre Urlaubsliebe“ gefeiert.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.dertouristik.com.

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group