BU: Freier Blick auf unendlich viele Sterne im Dune Star Camp in der Namib Wüste.
  BU: Freier Blick auf unendlich viele Sterne im Dune Star Camp in der Namib Wüste.

Eine Nacht unter dem Sternenhimmel Afrikas: Dertour stellt Studienreisen 2018 vor

74 Rundreisen weltweit bietet der Katalog „Ferne Länder“, darin enthalten sind 17 neue Rundreiseideen

Frankfurt, 1. August 2018. In dem gerade erschienen Dertour-Studienreisen-Katalog „Ferne Länder“ liegt erstmals ein Schwerpunkt auf Rundreisen in kleinen Gruppen. Insgesamt 50 Reisen aus dem Programm finden mit maximal 14 Teilnehmern statt. „Wir erfüllen damit einen vielfachen Kundenwunsch“, erklärt Annette Zietzschmann, Produktmanagerin Dertour Studienreisen. „In kleinen Gruppen ist das Erleben intensiver, wir können kleinere, charmante Unterkünfte anbieten, der Austausch innerhalb der Gruppe und mit dem Reiseleiter ist intensiver und letztendlich erreichen kleinere Transportmittel auch schmalere und damit weniger ausgetretene Pfade“, Zietzschmann weiter.

Das neue „Ferne Länder“-Programm bietet Studienreisen in insgesamt 49 Länder. Das Fernreise-Trendziel Afrika bildet dabei einen der Destinations-Schwerpunkte. Das Highlight der neuen Rundreise „Bilderbuch Namibia“: Eine Nacht unter freiem Himmel im Dune Star Camp mit Blick auf die Weite der Namib Wüste. Sobald die Nacht einbricht, kann man in den insgesamt neun Holzhäuschen die Betten auf die Terrasse rollen und einen Sternenhimmel bestaunen, wie man ihn wahrscheinlich noch nie gesehen hat.

Neu im Programm sind außerdem Studienreisen durch Aserbaidschan, Thailand, Südtansania, Malawi/Sambia und der Dominikanischen Republik. Während der 14tägigen „Traumreise Hispaniola“ kann man sich davon überzeugen, dass die Dominikanische Republik viel mehr als nur Traumstrand und Karibikfeeling ist. Die spannende Geschichte der Insel mit ihrem großen kulturellen Erbe, die beeindruckenden Naturschönheiten und die herzlichen, gastfreundlichen Menschen begegnen den Gästen auf dieser abwechslungsreichen Reise. Zwei Strandtage auf der Halbinsel Samaná bieten am Ende Erholung pur.

Weitere Neuigkeiten aus dem Studienreisen-Katalog 2018: u.A. Iran mit Charme, Mit der Tibetbahn auf das Dach der Welt, Zauberhaftes Südindien – Tempel, Gewürze & Naturparadiese, Bhutan – auf der Suche nach dem Glück, Ecuador/ Galapagos: Schauplatz der Evolution.

Für alle Reisen, die zwischen dem 1. November 2017 und dem 31. Dezember 2018 stattfinden, gilt bei Buchung bis 31.08.2017 ein Frühbucherrabatt von bis zu 50 EUR pro Person. Bei ausgewählten Studienreisen sind Einzelzimmer in einem begrenzten Kontingent ohne Aufpreis buchbar.


100 Jahre DER Touristik
Die ersten Studienreisen des DER fanden 1953 statt. Das Angebot lautete damals: Medizinische Colloquien in Davos. Auf die Fernstrecke ging es 1974, in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Akademische Studienreisen nach Nord-, Mittel- und Südamerika. Nähere Informationen zu 100 Jahre DER Touristik: https://urlaubsliebe.der.com/

 

Preisbeispiele:
Afrika, Namibia, Flugpauschalreise "Bilderbuch Namibia" mit Aufenthalt in Mittelklassehotels, 10 Nächte im Doppelzimmer, Halbpension, Rundreise lt. Programm, Flug ab/bis Deutschland, pro Person ab 2.424 EUR (Dertour).

Dominikanische Republik, Flugpauschalreise „Traumreise Hispaniola“ mit Aufenthalt in Mittelklassehotels, 14 Nächte im Doppelzimmern, diverse Mahlzeiten, Rundreise lt. Programm, Flug ab/bis Deutschland, pro Person ab 3.364 EUR (Dertour)

 

Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000
presse@dertouristik.com


Hintergrund

Dertour ist der führende Reiseveranstalter in Deutschland und Österreich für den individuellen Urlaub. Verschiedene Anreisemöglichkeiten können flexibel mit Hotels, Ausflügen und Eintrittskarten für Veranstaltungen kombiniert werden. Mit seinem großen Angebot an Rundreisen weltweit ist Dertour führend im deutschen Reisemarkt. Über 30 Dertour Länder- und Themenkataloge pro Saison garantieren außergewöhnliche Reiseideen zu den interessantesten Zielen nah und fern. Dertour ist Teil der DER Touristik Group.


Die DER Touristik Group hat sich mit der größten Markenvielfalt als der Reiseanbieter für Europa etabliert. 10.100 Reiseexperten in 14 Ländern sorgen dafür, dass jeder Kunde den für ihn perfekten Urlaub buchen und erleben kann. Mit 16 großen, namhaften Veranstaltermarken, 25 Spezialisten, einem starken Netz an Internet-Portalen und Reisebüros, Zielgebietsagenturen, einer eigenen Fluglinie sowie fünf Hotelmarken bedient das Unternehmen jede Kundengruppe mit maßgeschneiderten und hochwertigen Angeboten. 7,1 Millionen Gäste vertrauen jährlich auf die Stärken und die Zuverlässigkeit der Touristiksparte der REWE Group. 2016 erwirtschaftete die DER Touristik Group 6,3 Milliarden Euro.

Die DER Touristik in Deutschland blickt in diesem Jahr auf 100 Jahre Unternehmensgeschichte zurück: Sie beginnt in Berlin mit der Gründung des Deutschen Reisebüros. Aus einer von Reedereien und Bahnen getragenen Reisebüro-Organisation wird ein Vorreiter unter den Reiseveranstaltern, der den Tourismus prägt: Mit 6.000 Vertragshotels rund um den Globus ist das Unternehmen Ende der 20er Jahre weltweit vernetzt, legt 1932 die erste Flugpauschalreise auf und richtet das Angebot nach dem Wirtschaftswunder auf neue Zielgruppen aus. Bis heute baut das Unternehmen als Reisesparte der REWE Group sein Veranstaltergeschäft kontinuierlich aus. Diese Erfolgsgeschichte wird 2017 unter dem Motto „100 Jahre Urlaubsliebe“ gefeiert.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.dertouristik.com.

DER Deutsches Reisebüro Derpart - Der Partner für Ihre Reise DER.COM ITS Jahn Reisen Travelix Dertour Meiers Weltreisen ADAC Reisen FCM Travel Clever Tours Club Calimera lti PrimaSol DTPS
Touristik der REWE Group