Die Perlen des Mittelmeers per Schiff entdecken

Neue Kombinationspakete: Mit AIDAperla und ITS einen Urlaub gespickt mit schönen Momenten auf See und an Land genießen

Frankfurt, 19. September 2017. Einen gleichermaßen erholsamen wie entdeckungsreichen Urlaub erleben Gäste, die mit ITS und der frisch getauftenAIDAperla verreisen: der Reiseveranstalter bietet einen rundum gelungenen Service mit Paketen, die eine Schiffsreise sowie einen Landurlaub davor oder danach umfassen, an.


In sieben Tagen in drei Ländern anlegen, wunderschöne Städte besichtigen, jede Menge Abwechslung erleben und das, ohne jeden Tag den Koffer neu packen zu müssen – das ist der große Reiz, den das Reisen an Bord der AIDA Schiffe mit sich bringt. Eine Route, die von der balearischen Insel Mallorca nach Italien, weiter nach Frankreich und über Barcelona zurück nach Mallorca führt, bietet AIDAperla mit „Perlen am Mittelmeer 3“. Erst Ende Juni wurde das zwölfte Schiff der AIDA Flotte getauft und legt seitdem wöchentlich in den Städten Palma de Mallorca, Rom / Civitavecchia, Florenz / Livorno, Marseille, Marseille, Barcelona an.  
Reisende genießen das Dolce Vita in Rom, besuchen den Notre-Dame de la Garde in Marseille, entdecken Bauwerke Antoni Gaudis in Barcelona und laufen am Ende der Woche an Bord wieder im Hafen von Palma de Mallorca ein.


Während der gesamten Schiffsreise und insbesondere an den Seetagen bieten  zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten Abwechslung. Im wunderschönen Spa-Bereich mit Sauna und Meerblick entspannen sich die Gäste und tanken neue Energie für den nächsten Landgang und auch Sportbegeisterte und Freunde von Action, Spaß und Unterhaltung kommen auf AIDAperla auf ihre Kosten. Immer ein angenehmes Klima gibt es im Beach Club und kulinarisch übertreffen sich die Gastronomen an Bord jeden Tag.


Jedem, der sich entweder vor der Schiffsreise in Urlaubsstimmung versetzen will oder der nach der Fahrt mit AIDAperla nicht sofort in den Flieger nach Hause steigen möchte,  ist ein Hotelaufenthalt in der wunderschönen Inselhauptstadt zu empfehlen. ITS bietet Verlängerungsaufenthalte in insgesamt zehn Hotels auf Mallorca an.
Unter anderem können Gäste, die nach Anlegen im Hafen von Palma de Mallorca und dem Auschecken von Bord in Palma de Mallorca bleiben und die Insel entdecken möchten, im Hotel Tryp Bellver übernachten. Sie werden von Bord aus mit dem Transferservice direkt dorthin gebracht.
Das Hotel liegt ideal gelegen, um von dort aus mit einem Mietwagen die Insel zu erkunden oder in aller Ruhe durch die Einkaufsgassen zu bummeln und die Altstadt mit den wunderbaren Monumenten zu erkunden.  

 

Preisbeispiel:

AIDAperla, 7-Tage-Route „Perlen am Mittelmeer 3“ ab/bis Düsseldorf nach Palma de Mallorca, Kabine mit 2-er Belegung inklusive Vollpension, plus 3 Nächte im Hotel Tryp Bellver auf Mallorca im Doppelzimmer inklusive Frühstück, inkl. Flug, Transfers und Zuschläge, pro Person für 957EUR (ITS).
Reisezeitraum: 11.11.2017-21.11.2017

Bitte beachten Sie, dass es sich um tagesaktuelle Preise handelt.

Buchbar in jedem Reisebüro mit ITS-Programm, auf www.its.de oder unter der Service-Hotline 02203 42-130.
 

Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                     
presse@dertouristik.com


Hintergrund:

Der Pauschalreiseveranstalter ITS bietet Ferien am Strand und in den Bergen. Familien und Paare finden hier Angebote für Badeurlaub und Autoreisen. Familiengerechte Unterkünfte im 4-Sterne-Segment, Kinderermäßigungen, Kinderbetreuung sowie zahlreiche Single-mit-Kind-Angebote garantieren Urlaubsspaß für Groß und Klein. Dabei stehen Ziele in den beliebtesten Ferienregionen rund um Mittelmeer und Schwarzes Meer, im Gebirge, an europäischen Badeseen und an Nord- und Ostsee zur Auswahl. ITS ist Teil der DER Touristik Group.

Die DER Touristik Group hat sich mit der größten Markenvielfalt als der Reiseanbieter für Europa etabliert. 10.100 Reiseexperten in 14 Ländern sorgen dafür, dass jeder Kunde den für ihn perfekten Urlaub buchen und erleben kann. Mit 16 großen, namhaften Veranstaltermarken, 25 Spezialisten, einem starken Netz an Internet-Portalen und Reisebüros, Zielgebietsagenturen, einer eigenen Fluglinie sowie fünf Hotelmarken bedient das Unternehmen jede Kundengruppe mit maßgeschneiderten und hochwertigen Angeboten. 7,1 Millionen Gäste vertrauen jährlich auf die Stärken und die Zuverlässigkeit der Touristiksparte der REWE Group. 2016 erwirtschaftete die DER Touristik Group 6,3 Milliarden Euro.

Die DER Touristik in Deutschland blickt in diesem Jahr auf 100 Jahre Unternehmensgeschichte zurück: Sie beginnt in Berlin mit der Gründung des Deutschen Reisebüros. Aus einer von Reedereien und Bahnen getragenen Reisebüro-Organisation wird ein Vorreiter unter den Reiseveranstaltern, der den Tourismus prägt: Mit 6.000 Vertragshotels rund um den Globus ist das Unternehmen Ende der 20er Jahre weltweit vernetzt, legt 1932 die erste Flugpauschalreise auf und richtet das Angebot nach dem Wirtschaftswunder auf neue Zielgruppen aus. Bis heute baut das Unternehmen als Reisesparte der REWE Group sein Veranstaltergeschäft kontinuierlich aus. Diese Erfolgsgeschichte wird 2017 unter dem Motto „100 Jahre Urlaubsliebe“ gefeiert.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.dertouristik.com.

 

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group