Das „Flying Farmhouse“ zählt zu Bhutans Six Senses Lodges
  Das „Flying Farmhouse“ zählt zu Bhutans Six Senses Lodges

Bhutan: Auf Glückssuche im fliegenden Farmhaus

Mit Dertour Deluxe die Highlights von Bhutan entdecken – Übernachtungen in außergewöhnlichen Luxus-Lodges

Köln/Frankfurt, 07.08.2018. Bhutan gilt als das Land des Glücks und der Drachen. Mit seinen unberührten Himalaya-Gipfeln und verborgenen Tälern, buddhistischen Klöstern und Tempeln ist es das letzte buddhistische Königreich. Ab November 2018 bietet der Reiseveranstalter Dertour Deluxe die Privatreise „Highlights  Bhutans – Six Senses“ an. Die Gäste erleben Bhutan alleine oder zu zweit - mit allen sechs Sinnen. Dafür sorgen einerseits die außergewöhnlichen Unterkünfte der Luxushotelkette Six Senses und andererseits ein vielfältiges Rundreiseprogramm. Bei einer Wanderung über den Chorten Trail, bei Meditation mit einem Mönch oder bei einer Fahrradtour zum Dorf Tako Nabang lernen Reisende Bhutan besonders intensiv kennen.

Die Privatreise durch die fünf Täler Bhutans führt die Gäste zu den Höhepunkten des kleinen Königreichs: Jedes Tal hat seine eigene Geschichte und so entdecken Reisende im Thimphu-Tal die 52 Meter große Buddha Dordenma Statue, den Tempel Changangkha Lhakhang aus dem 12. Jahrhundert und das Nationale Textil-Museum. In der ländlichen und fruchtbaren Region Punakha besuchen die Gäste die buddhistische Klosterburg Punakha Dzongs, die als architektonisches Meisterwerk gilt. Im Paro-Tal geht es hoch hinaus zu einem der bekanntesten Kloster Taktsang Goemba im Himalaya, dem sogenannten Tigernest.

Gäste der Privatreise übernachten ausschließlich in den Six Senses Lodges, die ideale Ausgangspunkte für die Erkundung Bhutans bilden. Sie sind Orte, an denen man in aller Ruhe die Erlebnisse auf sich wirken lassen kann. Die Lodges sind jeweils individuell gestaltet und präsentieren sich ganz nach dem Motto: Luxus und Natur im Einklang. Ob eine Nacht im fliegenden Farmhaus in Punakha, das inmitten der Reisfelder schwebt oder die Gangtey-Lodge mit verglaster Vogelbeobachtungsbrücke, die einen weiten Blick auf das Gangtey-Tal bietet – die Lodges verbinden Architektur und Landschaft. Spa & Wellness Center, eine gesunde Küche, Komfort und Ruhe gehören zu den Standards der Unterkünfte.

Dertour Deluxe bietet die Reise zwischen November 2018 und Oktober 2019 täglich an. Im November 2018 werden drei der fünf Lodges fertiggestellt sein, die beiden Resorts in Gangtey und Bumthang öffnen Anfang 2019.


Preisbeispiel:
Bhutan, „Highlights Bhutans – mit Six Senses“, 6-tägige Privatreise, inkl. Flug ab/bis Bangkok, 5 Nächte in Doppelzimmern der Six Senses Lodges, Halbpension, Transfers und Überlandfahrten lt. Reiseverlauf, Ausflüge und Aktivitäten, Englisch sprechende Reiseleitung, Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder, Visa-und Tourismusgebühren, pro Person ab 4.107 EUR (Dertour Deluxe).


Service-Hinweis:     
Buchbar in jedem Reisebüro mit Dertour-Programm und auf www.dertour.de.

 
Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                    
presse@dertouristik.com


Hintergrund

Dertour ist der führende Reiseveranstalter in Deutschland und Österreich für den individuellen Urlaub. Verschiedene Anreisemöglichkeiten können flexibel mit Hotels, Ausflügen und Eintrittskarten für Veranstaltungen kombiniert werden. Mit seinem großen Angebot an Rundreisen weltweit ist Dertour führend im deutschen Reisemarkt. Über 30 Dertour Länder- und Themenkataloge pro Saison garantieren außergewöhnliche Reiseideen zu den interessantesten Zielen nah und fern. Dertour ist Teil der DER Touristik Group. Weitere Informationen auf www.dertour.de.

Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter ihr Dach gehören 132 Firmen, ihr Gesamtumsatz lag 2017 bei 6,5 Milliarden Euro. Die DER Touristik Group ist die Reisesparte der REWE Group. Sie beschäftigt 10.300 Mitarbeiter in 15 europäischen Ländern. Jährlich verreisen 7,1 Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Dazu zählen Marken wie Dertour und ITS in Deutschland, Kuoni und Helvetic Tours in der Schweiz, Exim Tours und Kartago Tours in Osteuropa, Apollo in Skandinavien sowie Kuoni in Großbritannien und Frankreich. Hinzu kommen 2.400 Reisebüros – darunter der deutsche Marktführer DER Reisebüro – und der Onlinevertrieb. Zur DER Touristik Group zählen fünf Hotelmarken, ein Geschäftsreiseanbieter, eine Fluglinie und Zielgebietsagenturen in 57 Destinationen. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

 

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group