Belizes blaues Wunder: Das Blue Hole am Belize Barrier Reef gilt als einer der besten Tauchspots der Welt.
  Belizes blaues Wunder: Das Blue Hole am Belize Barrier Reef gilt als einer der besten Tauchspots der Welt.

Belize: Das blaue Wunder erleben

Dertour bietet ab November erstmals Rundreisen durch Belize an – Gäste erwartet Mayakultur, wilde Dschungel und das zweitgrößte Riff der Welt

Köln/Frankfurt, 05. September 2018. „La Isla Bonita“ mit dem Dorf San Pedro existiert nicht nur in Madonnas gleichlautendem Hit von 1987. Das besungene Eiland heißt eigentlich Ambergris Caye und gehört zu Belize. Dass Madonna die ehemals britische Kolonie südlich von Mexiko in ihrem Lied zum Tropenparadies par excellence erhob, ist nicht verwunderlich: In Belize trifft das zweitgrößte Korallenriff der Welt auf lange, palmenbestandene Sandstrände, hier atmet man karibisches Flair und Mayakultur zugleich, hier bedecken Dschungel und Kakaoplantagen das hügelige Hinterland und hier wird Englisch gesprochen, nicht Spanisch wie in den Nachbarstaaten.

„Best of Belize“: Mayastätten, Dschungel und ein Treffen mit Kakaobauern
Ab November 2018 bietet der Veranstalter Dertour zwei Rundreisen durch das Land an. Die längere der beiden Touren, die achttägige Kleingruppen-Reise „Best of Belize“, startet in Belize City. Die Stadt ist der ideale Ausgangspunkt für einen Besuch  der Maya-Ruine Lamanai, die direkt an einer Lagune gelegen ist. Gäste erwandern zudem den tropischen Dschungel und erkunden das Maya-Erbe der Stätten von Xunantunich, Tikal (Guatemala), Caracol und Lubaantun. Besonderes Highlight ist der Cacao Trail, auf dem man die Arbeit der Kakaobauern kennenlernt, die Nachfahren der Maya sind und an vielen Traditionen bis heute festhalten.

Meeresforscher Cousteau: „Einer der fünf schönsten Tauchspots weltweit“
Eine Reise nach Belize wäre unvollständig, ohne die Tauch- und Schnorchelspots auf der Insel South Water Caye ausprobiert zu haben. Und so ist auch diese Insel fester Programmpunkt. South Water Caye grenzt an das große Riff vor Belizes Küste, das der weit gereiste Meeresforscher Jacques-Yves Cousteau einst zu den fünf schönsten Tauchplätzen der Welt erklärte. Wem das Wasser hier noch nicht blau genug ist, kann am letzten Tag der Rundreise einen Stop inmitten des Dschungels einlegen und dort ein Bad im kristallklaren Wasser der Cenote „blaues Loch“ nehmen.

Expertentipp: Strandtage auf der „Isla Bonita“
Reiseexpertin Martina Beeken von Dertour empfiehlt, nach der Entdeckung von Land und Leuten den Urlaub auf Belizes Karibikinseln ausklingen zu lassen: „Es gibt nichts Erholsameres, als in der Hängematte einer Casita des Victoria House Hotels zu baumeln und das Karibikflair Belizes aufzusaugen“, sagt Martina Beeken. Das empfohlene Hotel liegt am Strand von San Pedro auf der „Isla Bonita“ Ambergris Caye, die Madonna einst mit diesen Zeilen bedachte: „Tropical the island breeze, all of nature wild and free, this is where I long to be, La Isla Bonita“.
 


Dertour-Preisbeispiel:

Belize, 8-tägige Rundreise „Best of Belize“, 7 Nächte in Hotels der Mittelklasse, inkl. Frühstück, weitere Verpflegung laut Programm, englischsprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder und Besichtigungen laut Programm, pro Person ab 1.499 EUR.

Belize, Ambergris Caye, Victoria House Hotel (gehobene Mittelklasse), 5 Nächte im Strandbungalow Casita, Frühstück, pro Person im DZ ab 845 EUR.

Flug mit Air France
Frankfurt/Cancún, pro Person ab 743 EUR
Ein Flugtransfer von Cancún nach Belize City kann separat für 359 EUR (pro Strecke) hinzugebucht werden.


Service-Hinweis: 
Buchbar in jedem Reisebüro mit Dertour-Programm und auf www.dertour.de.

Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                    
presse@dertouristik.com


Hintergrund

Dertour ist der führende Reiseveranstalter in Deutschland und Österreich für den individuellen Urlaub. Verschiedene Anreisemöglichkeiten können flexibel mit Hotels, Ausflügen und Eintrittskarten für Veranstaltungen kombiniert werden. Mit seinem großen Angebot an Rundreisen weltweit ist Dertour führend im deutschen Reisemarkt. Über 30 Dertour Länder- und Themenkataloge pro Saison garantieren außergewöhnliche Reiseideen zu den interessantesten Zielen nah und fern. Dertour ist Teil der DER Touristik Group. Weitere Informationen auf www.dertour.de.

Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter ihr Dach gehören 132 Firmen, ihr Gesamtumsatz lag 2016 bei 6,3 Milliarden Euro. Die DER Touristik Group ist die Reisesparte der REWE Group. Sie beschäftigt 10.300 Mitarbeiter in 15 europäischen Ländern. Jährlich verreisen 7,1 Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Dazu zählen Marken wie Dertour und ITS in Deutschland, Kuoni und Helvetic Tours in der Schweiz, Exim Tours und Kartago Tours in Osteuropa, Apollo in Skandinavien sowie Kuoni in Großbritannien und Frankreich. Hinzu kommen 2.400 Reisebüros – darunter der deutsche Marktführer DER Reisebüro – und der Onlinevertrieb. Zur DER Touristik Group zählen fünf Hotelmarken, ein Geschäftsreiseanbieter, eine Fluglinie und Zielgebietsagenturen in 56 Destinationen. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group