BU: Mit einer kleinen Cessna wie dieser erkunden Urlauber Tansania von oben.
  BU: Mit einer kleinen Cessna wie dieser erkunden Urlauber Tansania von oben.

Abgehoben: Tansania per Flugsafari entdecken

Mit Meiers Weltreisen aus der Vogelperspektive die Serengeti, den Ngorongoro-Krater sowie den Tarangire Nationalpark erleben

Köln/Frankfurt, 26. März 2019. Der Tierforscher Bernhard Grzimek hat die Serengeti in Deutschland mit eindrucksvollen Filmaufnahmen aus dem Flugzeug bekannt gemacht. Jetzt können Afrika-Liebhaber Grzimek auf einer Flugsafari von Meiers Weltreisen nachspüren. In sieben Tagen erkunden Urlauber mit einer kleinen luxuriösen Cessna die Höhepunkte Tansanias: Den Tarangire Nationalpark, den Ngorongoro-Krater sowie die Serengeti. Unterwegs macht die Maschine immer wieder Station, sodass die Gäste Landschaft und Tiere nicht nur aus der Vogelperspektive erleben, sondern auch im Rahmen von Safaris oder Wanderungen. Während der Rundreise wohnen sie in verschiedenen Lodges und Camps inmitten der Natur.

Ausgangspunkt der Flugsafari ist Arusha und weiter in den Tarangire Nationalpark, den die Gäste zu Fuß oder per Geländewagen erkunden. Die Tour führt weiter zum Ngorongoro-Krater und von dort in die Serengeti. Auf Pirschfahrten spüren die Gäste den Big Five nach und erwandern das Flussufer des Grumeti. Die Flugsafari endet in Arusha.

Die Reise beinhaltet Vollverpflegung und Getränke, Wäscheservice, englischsprachige Reiseleitung, Parkeintritte, den Flying-Doctor-Service sowie die Flüge ab/bis Deutschland. An der Reise nehmen maximal acht und mindestens zwei Urlauber teil.


Preisbeispiel:

Tansania, Flugsafari „Afrika zum Träumen“, ab/bis Deutschland, inkl. 7 Nächte in Camps oder Lodges, Vollverpflegung und Getränke, Flüge mit der Cessna, Pirschfahrten und Wanderungen lt. Programm, Englisch sprechender Reiseleiter, Nationalparkgebühren, Flying-Doctor-Service, Flug ab Deutschland, Rail&Fly
2. Klasse, pro Person ab 6.016 EUR (Meiers Weltreisen).

Service-Hinweis: 

Buchbar in jedem Reisebüro mit Meiers Weltreisen-Programm und auf
www.meiers-weltreisen.de.    


Pressekontakt
Unternehmenskommunikation
t:+49 69 9588-8000                    
presse@dertouristik.com


Hintergrund

Meiers Weltreisen ist in Deutschland und Österreich Marktführer für Reisen nach Asien und seit über 30 Jahren der Spezialist für alles Ferne. Der Fernreiseveranstalter steht für einen hohen Qualitätsstandard zu bestmöglichen Preisen. Klassische Urlaubsziele werden ergänzt durch Reisen in touristisch noch weniger bekannte Regionen. Meiers Weltreisen ist Teil der DER Touristik Group. Weitere Informationen unter www.meiers-weltreisen.de.

Die DER Touristik Group mit Sitz in Köln zählt zu den führenden Reisekonzernen in Europa. Unter ihr Dach gehören 132 Firmen, ihr Gesamtumsatz lag 2017 bei 6,5 Milliarden Euro. Die DER Touristik Group ist die Reisesparte der REWE Group. Sie beschäftigt 10.300 Mitarbeiter in 15 europäischen Ländern. Jährlich verreisen 7,1 Millionen Gäste mit einem ihrer Reiseveranstalter oder Spezialisten. Dazu zählen Marken wie Dertour und ITS in Deutschland, Kuoni und Helvetic Tours in der Schweiz, Exim Tours und Kartago Tours in Osteuropa, Apollo in Skandinavien sowie Kuoni in Großbritannien und Frankreich. Hinzu kommen 2.400 Reisebüros – darunter der deutsche Marktführer DER Reisebüro – und der Onlinevertrieb. Zur DER Touristik Group zählen fünf Hotelmarken, ein Geschäftsreiseanbieter, eine Fluglinie und Zielgebietsagenturen in 57 Destinationen. Weitere Informationen unter www.dertouristik.com.

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group