Vom Dinner im Bett bis zum Woodstock-Feeling

Florian L., DER.COM-Experte

Angesagte Retromode shoppen, den leckersten Kaffee trinken und die Arbeiten aufstrebender Künstler bestaunen: In ihren Szenevierteln lernt man Städte von einer ganz anderen Seite kennen. Weil die besten Geheimtipps aber nicht im Reiseführer stehen, verraten die Experten von DER.COM online ihre persönlichen Empfehlungen für die Trendviertel dieser Welt, wie Florian L. für San Francisco, London und Kopenhagen:

1. San Francisco: Mehr als ein Flower Power-Mekka
Mein Tipp ist South of Market mit seiner extremen Museen-Dichte: Yuccies und Instagram-Motivjäger sammeln sich rund um das SoMa, das Yerba Buena Center of Arts, die 111 Minna Gallery und die SF Camerawork. Wie bei Sex and the City fühlt man sich beim Dinner in Bed im Supperclub San Francisco: Hier wird man nicht „zu Tisch" sondern „zu Bett" gebeten.
 
2. East London rules
Rund um die Brick Lane im Osten Londons finden sich die besten Märkte: Besonders ans Herz legen kann ich den Flea Market mit Vintage-Mode, kulinarischen Highlights aus aller Welt und Second Hand-Möbeln. Trashige Pubs gibt es rund um die Shoreditch High Street und den Hoxton Square.
 
3. Interessant-Skurriles aus Kopenhagen-Vesterbro
Was auf den ersten Blick komisch anmutet, finden die Kopenhagener gar nicht seltsam: Sie spielen, sonnenbaden und joggen auf dem Friedhof Assistens Kierkegard. Nicht entgehen lassen sollte man sich den leckeren selbstgerösteten Kaffee in Riccos Kaffebar.


Hinweis: Das Fotomaterial ist direkt über folgenden Link herunterladbar: http://transfer.der.picworld-datenbank.de/3ea6cf72f21c83fb3fdb1163723be311/. Danach finden Sie das Foto unter der Bildnummer 1456994211 zum Download im Bildarchiv. Die Benutzung des Bildmaterials ist ausschließlich im Zusammenhang mit dieser Presseinformation sowie einer Nennung unseres Unternehmens erlaubt und in diesem Fall kostenlos.  

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel DER.COM Jahn Reisen ITS Lti hotels Club Calimera Cooee Helvetic Tours ITS Coop Travel
Touristik der REWE Group