Kubas Highlights

Martina Beeken, Produktleiterin bei Meier’s Weltreisen

„Wunderschön, wirklich gut bestückt und relativ groß ist der pittoreske und bunte Kunsthandwerksmarkt in Trinidad. Abgesehen davon, dass Trinidad als koloniales Kleinod ohnehin eine Reise wert ist, bietet der Kunsthandwerksmarkt dort eine Vielzahl an kleinen Souvenirs und Kunstgegenständen, die das Urlauber- und Sammlerherz höher schlagen lassen.

Strände: Die mit Abstand schönsten und karibischen Traumstrände befinden sich im Norden Kubas – auf den Cayos. Hier sind besonders der Playa Pilar auf Cayo Guillermo sowie der Playa Flamingo auf Cayo Coco zu erwähnen. Ein exotischer Drink in einer der Bars, die in windschiefen Holzhütten untergebracht sind, darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Aktuell wäre noch zu erwähnen, dass im Jahr 2015 das 500-jährige Bestehen der zweitgrößten Stadt Kubas, Santiago de Cuba, gefeiert wurde und wird. Aus diesem Anlass wurde viel renoviert und liebevoll restauriert, so dass die Stadt in neuem Glanz erstrahlt. Auch die Altstadt von Camagüey wurde mit viel Liebe zum Detail neu gestaltet und renoviert und lädt zum Bummeln und Flanieren ein. Beide Städte bieten eine Zeitreise in das „alte Kuba“!“


Sind Sie neugierig geworden? Für ein passendes Preisbeispiel wenden Sie sich gerne an presse.frankfurt@dertouristik.com.

Hinweis: Das Fotomaterial ist direkt über folgenden Link herunterladbar: http://transfer.der.picworld-datenbank.de/826d429d70da8fec01a438a83e84c7dd/.
Die Benutzung des Bildmaterials ist ausschließlich im Zusammenhang mit dieser Presseinformation erlaubt und in diesem Fall kostenlos.
 

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel DER.COM Jahn Reisen ITS Lti hotels Club Calimera Cooee Helvetic Tours ITS Coop Travel
Touristik der REWE Group