Neue Urlaubsideen für ferne Länder

Traumstrände genießen und ferne Länder entdecken: Die DER Touristik, Marktführer für Fernreisen, startet mit vielen neuen Angeboten in den kommenden Winter

Frankfurt/Köln, 06. Juli 2016. Wenn bei uns die Temperaturen sinken und die Tage wieder kürzer werden, zieht es viele Urlauber in die Ferne. Wer dem Winter entfliehen möchte, der findet bei der DER Touristik, dem Marktführer für Fernreisen, für den Winter 2016/17 viele spannende Urlaubsideen. Die Marken ITS, Jahn Reisen, Travelix, Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen haben zahlreiche neue Fernreisen in das Programm aufgenommen. Strandliebhaber, aktive Gäste und Rundreisefans finden zahlreiche Inspirationen in den Katalogen. Ob Badeurlaub auf den Malediven, Safaris in Tansania und Namibia oder Rundreisen durch Vietnam – die Vielfalt ist groß. Zudem gibt es attraktive Frühbucher¬ermäßigungen, die die Urlaubskasse schonen.     

Dertour: Studienreise „Zuhause in Namibia“
Wie daheim dürfen sich Dertour-Gäste während der neuen 16-tägigen Studienreise „Zuhause in Namibia“ fühlen. Die Begrüßung durch die Gastgeber fällt herzlich aus, ob auf Farmen in der roten Kalahari, auf der Maltahöhe, in der Namib-Wüste oder beim Schafzüchter in den schwarzen Tiras-Bergen. Dabei jagt ein landschaftliches Highlight das nächste: die Dünen von Sossusvlei, der Sesriem Canyon, der Etosha-Nationalpark. (Hobby-)Fotografen finden auf Wanderungen und Pirschfahrten eindrucksvolle Motive. Im Namibian Institute of Culinary Education in Windhoek, einem Ausbildungszentrum für Köche, haben die Gäste Gelegenheit, sich mit den jungen Leuten auszutauschen.
Preisbeispiel: Namibia: 16-tägige Studienreise „Zuhause in Namibia“ ab/bis Windhoek, 15 Übernachtungen in Gästefarmen/Lodges, Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm, Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm, Besuch bei Farmern, Deutsch sprechende Studienreiseleitung, pro Person ab 2.299 Euro (Katalog Studienreisen Ferne Länder Jahresprogramm Nov. 2016 bis Dez. 2017)

Jahn Reisen: Sieben neue Malediven-Perlen schmücken Katalog
Jahn Reisen weitet sein Angebot auf den Malediven entscheidend aus. Unter den Neuzugängen, die im 5-Sterne-Bereich angesiedelt sind, befindet sich das neu erbaute Cocoon Maldives Resort, das im italienischen Lago-Stil – schlichte Formen, edle Hölzer wie Wildwood – eingerichtet ist. Der Geist der Malediven weht bereits in der Lobby und bewegt ein Meer von Undholis, die traditionellen Schaukeln. Ein weiteres Highlight dürfen Gäste ab 18 im Hurawalhi Island Resort erwarten: das größte Unterwasser-Restaurant der Welt. Sogar mit 5-Sternen plus ist das kürzlich neu eröffnete Ozen by Atmosphere at Maadhoo ausgezeichnet worden.
Preisbeispiel: Malediven, Male: 4-Sterne-Plus Cocoon Maledives Resort, 2 Wochen, Villa, Halbpension-Plus, inkl. Flug und Transfer, pro Person ab 3.511 Euro (Katalog Indischer Ozean Afrika Asien)

Meier’s Weltreisen: Florida-Feeling beim Cruisen und Chillen
Fat Boy oder Electra Glide? Die Teilnehmer der neuen achttägigen Motorrad-Rundreise „Florida Keys“ von Meier’s Weltreisen haben freie Motorrad-Typenwahl. Mit Guide und einer Gruppe Gleichgesinnter starten die Gäste in Orlando auf Bikes des neuesten Baujahres. Die Atlantikküste, das bunte Art Deco-Viertel und kubanisches Vida Loca in Miami – unterwegs erleben die Gäste viele Highlights und traumhafte Landschaften. Die abwechslungsreiche Strecke mit Kurven und genialen Aussichten ist wie für Biker gemacht. Der Overseas Highway nach Key West, die Straßen durch die Everglades, an deren Seiten man Alligatoren entdecken kann, und die schneeweißen Strände von Fort Myers  – beim Cruisen oder Gas geben stellt sich schnell entspanntes Florida-Feeling ein. Eine Eagle Rider Motorradjacke gibt es für jeden Gast gratis dazu.
Preisbeispiel: USA: 8-tägige geführte Motorrad-Rundreise „Florida Keys“ ab/bis Orlando, 7 Übernachtungen, Doppelzimmer, Frühstück, Motorradmiete mit unbegrenzten Freimeilen, Benzin/Öl für die gesamte Tour, Eagle Rider Motorradjacke, Begleitfahrzeug für zusätzliches Gepäck, pro Person ab 2.654 Euro bei 2 Personen (Fahrer/Beifahrer) mit 1 Motorrad (Katalog USA Kanada Bahamas)  

Jahn Reisen: Frühbucher sparen bis zu 48 Prozent    
Das ist ein Hammer: Im Katalog Indischer Ozean / Afrika / Asien von Jahn Reisen räumen mehr als 89 Prozent der Hotels Frühbuchern einen ungewöhnlich hohen Rabatt von bis zu 48 Prozent ein. Ein Beispiel ist das Westin Turtle Bay Resort & Spa auf Mauritius, das unter deutschsprachiger Leitung steht. Das 5-Sterne-Haus, ruhig gelegen an der Nordwestküste im historischen Balaclava, beherbergt das mit 1.500 Quadratmetern großzügigste Spa auf Mauritius. Bei der Dichte der Wellness-Oasen auf der Insel ein gewichtiges Prädikat. Der Blick fällt direkt auf die idyllische Turtle Bay mit dem geschützten Meeresnaturpark, zur Landseite wogen Zuckerrohrfelder.
Preisbeispiel: Mauritius, Balaclava: 5-Sterne-Plus The Westin Turtle Bay Resort & Spa Mauritius, 2 Wochen, Doppelzimmer, Halbpension, inkl. Flug und Transfer,
pro Person ab 2.672 Euro (Katalog Indischer Ozean Afrika Asien)
 
Dertour: Israel abseits vom Mainstream
Nicht von der Stange ist die neue achttägige Busrundreise „Israel Wieder Sehen“ von Dertour. Das Programm wird auch Reisende faszinieren, die glauben, Israel bereits zu kennen. In Tel Aviv entdecken die Gäste viele Gebäude im Bauhaus-Stil, das Kult-Viertel Neve Tzedek und den Livinski-Markt. Im Negev wird erklärt, wie Israel die Wüste zum Blühen bringt. Per Jeep entdeckt die Gruppe den riesigen Ramon Krater. Im Nationalpark Beit Guvrin besichtigt sie die uralte Höhlenstadt und genießt eine Weinprobe. Spannend ist der Gang durch den neu entdeckten antiken Tunnel in Jerusalem. Am Freitagabend lädt eine religiöse Familie zu Schabbat-Feier und Abendessen ein.
Preisbeispiel: Israel: 8-tägige Busreise „Israel Wieder Sehen“ ab/bis Tel Aviv,
7 Übernachtungen, Doppelzimmer, Halbpension, Deutsch sprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder und Besichtigungen lt. Programm, pro Person ab 1.295 Euro (Katalog Orient)

ITS: Kuba im Auto auf eigene Faust entdecken
Die achttägige Mietwagen-Rundreise „Westkuba selbst erleben“ von ITS macht Laune. Denn so individuell und uneingeschränkt kann man das „vida loca“ der karibischen Insel sonst nicht erleben. Nach Havannas historischer Altstadt, einem Tag auf den Spuren Hemingways, ist ein Besuch der Halbinsel Zapata zu empfehlen, wo auf der Farm La Boca Tausende Krokodile gezüchtet werden. In der Schweinebucht schwimmt der Drückerfisch, der auf Spanisch cochino (Schwein) heißt. Die historischen Städte Cienfuegos und Trinidad sind ein Muss für Gäste auf Kuba. Die Tour führt über eine Dammstraße zu den Stränden von Cayo Las Brujas, dann zu Che Guevaras Grab in Santa Clara.  
Preisbeispiel: Kuba, Varadero: Rundreise „Westkuba selbst erleben“ im Mietwagen,  1 Woche, Doppelzimmer, Halbpension, inkl. Flug und Transfer, 1 Nacht im Melia Las Americas, pro Person ab 1.917 Euro (Katalog Dom. Republik Kuba Mexiko Jamaika)

Meier’s Weltreisen: Oh, wie schön ist Panama
Dass Panama abwechslungsreiche Reiseerlebnisse bietet, erfahren die Gäste von Meier’s Weltreisen auf der neuen neuntägigen Selbstfahrer-Rundreise „Panama auf eigene Faust“. Neben der Hauptstadt mit ihren historischen Vierteln Casco Viejo und Panama La Vieja sowie den Miraflores-Schleusen am Panama-Kanal wartet das tropische Valle de Anton darauf, entdeckt zu werden. Wanderungen erschließen eine Landschaft voller Vögel und Schmetterlinge. In Boca Chica an der eindrucksvollen Pazifikküste bringt ein Boot die Gäste zu Inseln zum Schnorcheln und Baden. Die ursprüngliche Bergregion Boquete entdecken sie beim Wandern oder Ziplining.
Preisbeispiel: Panama: 9-tägige Selbstfahrerreise „Panama auf eigene Faust“ inkl. Flug ab/bis Deutschland, Rail & Fly 2. Klasse, 8 Übernachtungen, Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm, Mietwagen zur Tour, Inlandsflug David – Panama City, Transfers, Ausflüge und Eintrittsgelder lt. Programm, pro Person ab 2.249 Euro (Katalog Mexiko, Mittelamerika, Südamerika)

Dertour: Costa Rica und Kuba – zwei Welten, eine Reise
„Üppige Natur & Koloniales Flair“ zeigt die gleichnamige neue zehntägige Dertour-Rundreise durch Costa Rica und Kuba, die die Gäste mit ihrem Deutsch sprechenden Reiseleiter in einer kleinen Gruppe von maximal 16 Teilnehmern erleben. Das erste Frühstück auf einer costa-ricanischen Kaffeeplantage am Hang des aktiven Vulkans Poás ist ein stimmungsvoller Auftakt der Reise. Spektakulär ist auch der Sky Walk, eine Wanderung über Hängebrücken über die Baumkronen des Regenwaldes. Während einer Floating Tour im Schlauchboot bekommen die Gäste Einblick in den Regenwald von Sarapiquí. Von der Hauptstadt San José fliegt die Gruppe nach Havanna. Auf der Tabakroute entdecken die Gäste den Westen der Insel. Einen Eindruck von Kubas Vergangenheit erhalten sie in den charmanten Kolonialstädten Trinidad und Cienfuegos.
Preisbeispiel: Costa Rica, Kuba: 10-tägige Rundreise „Costa Rica – Kuba: Üppige Natur & Koloniales Flair“ von San José nach Havanna, 9 Übernachtungen, Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm, Flug San José – Havanna,  Deutsch sprechende Reiseleitung, Touristenkarte Kuba, pro Person ab 2.999 Euro (Katalog Mexiko Lateinamerika)

Jahn Reisen: Safari in Tansania, Chillen auf Sansibar
Am Meer auf Pirsch gehen? Ist bei einer Erlebnistour möglich, die exklusiv von Jahn Reisen angeboten wird. Der Saadani Nationalpark ist das einzige Naturschutzgebiet Tansanias, das an den Indischen Ozean grenzt. Eine ein- oder zweitägige Safari führt in einen 1.100 Quadratkilometer großen Park, in dem Löwen, Leoparden, Elefanten und Giraffen zu Hause sind, aber auch Schildkröten, Buckelwale und Delfine vor die Kamera geraten. Das eigene Wasserloch der Saadani Safari Lodge bringt die wilden Tiere direkt vor die Tür der Suiten. Jahn Reisen bietet diese Safari wahlweise mit ein oder zwei Nächten in Kombination mit einem Badeaufenthalt aus dem Jahn Reisen-Hotelprogramm auf Sansibar an oder als Paket mit zwei Nächten im Saadani Park und zwei Nächten im Park Hyatt Zanzibar inklusive zweier Inlandsflüge.
Preisbeispiel: Tansania, Saadani Nationalpark: 4-Sterne-Hotel Park Hyatt Stone Town, 2 Nächte, Doppelzimmer, Frühstück, Sadaani Safari Lodge, 2 Nächte, Doppelzimmer, All Inklusive, pro Person ab 1.437 Euro (Katalog Indischer Ozean Afrika Asien)

ADAC Reisen: Freiheit vom Feinsten – Das Südliche Afrika naturnah erleben im hochwertigen Allradcamper
ADAC Reisen bietet im neuen Winterprogramm „Australien Neuseeland Südliches Afrika“ erstmals Allradcamper von Avis Safari Rental für Abenteurer mit gehobenen Ansprüchen an. Der Luxus besteht vor allem in der besonderen Ausstattung der Fahrzeuge – die Einrichtung ist perfekt für ein komfortables Camping-Abenteuer. Die Fahrzeuge sind auf dem neuesten technischen Stand und verfügen über ESP, eine elektronische Reifendruckkontrolle sowie eine höhere Radaufhängung und sind maximal zwei Jahre alt. Alle Fahrzeuge haben eine Outdoor-Küche und eine komplette Campingausstattung. Mit ADAC Reisen und Dertour bietet die DER Touristik AVIS Safari Rental exklusiv auf dem deutschen Veranstaltermarkt an.
Preisbeispiel: Südafrika: Allradcamper, z. B. Avis Kategorie N (Ford Ranger), 7 Tage Allradcamper mit 4 Schlafplätzen, inkl. hochwertiger Campingausstattung, unbegrenzte Freikilometer, Paket B: All Inclusive-Versicherung, pro Fahrzeug ab 658 Euro (Katalog Australien Neuseeland Südliches Afrika)

Jahn Reisen: Massentourismus hat auf Curaçao keine Chance
Curaçao, eine Insel unter dem Wind in der Karibik, ist als Reiseziel für Indivi-dualisten mit 16 Hotels in das Programm von Jahn Reisen aufgenommen worden. Die aus der holländischen Kolonialzeit stammenden zartbunten Häuser am Hafen der Hauptstadt Willemstad sind das Wahrzeichen der Insel. Das Lions Dive & Beach Resort liegt nur vier Kilometer entfernt am privaten Sandstrand neben dem Sea Aquarium. Das 4-Sterne-Haus mit dem 50-Meter-Pool legt großen Wert auf die Unversehrtheit der Natur und erfüllt höchste Umweltstandards. Übrigens: auf Curaçao ist der Name Programm, denn er verspricht auf Portugiesisch Erholung.
Preisbeispiel: Curaçao, Willemstad: 4-Sterne Lions Dive & Beach Resort, 2 Wochen, Doppelzimmer, Frühstück, inkl. Flug und Transfer, pro Person ab 1.777 Euro (Katalog Dom. Republik Kuba Mexiko Curaçao Jamaika)

Dertour deluxe: Traditionen von gestern und Luxus von heute in Nepal und Bhutan
Unglaubliche Landschaften am Fuße des Himalaya und luxuriöse Hotels – die neue zwölftägige Privatreise „Faszination Nepal und Bhutan“ von Dertour deluxe lässt keine Wünsche offen. In Kathmandu checken die Gäste im denkmalgeschützten luxuriösen Dwarika’s Hotel Kathmandu ein. Im bhutanesischen Paro besuchen sie die Klosterfestung Rinpung Dzong und das legendäre an Felsen gebaute Kloster Taktshang, das auch als „Tigernest“ bekannt ist. Über Pässe mit atemberaubenden Ausblicken führt die Reise zu den Hochtälern von Gangthey und Phobjikha. In Bhutan wohnen die Gäste luxuriös im Como Uma Paro und Como Uma Punakha. In den Luxus-Resorts Gangthey Goenpa Lodge und Dwarika’s Hotel Dhulikhel werden Yoga, Ayurveda, Meditation und Wandern angeboten.
Preisbeispiel: Nepal, Bhutan: 12-tägige Privatreise „Faszination Nepal und Bhutan“ ab/bis Kathmandu, 11 Übernachtungen, Doppelzimmer, Flüge Kathmandu – Paro – Kathmandu, Verpflegung in Nepal lt. Programm, Vollpension in Bhutan, Transfers, Überlandfahrten und Ausflüge im Privatwagen mit Englisch sprechendem Guide, pro Person ab 11.552 Euro (Katalog Asien Ozeanien)  

Meier’s Weltreisen: Kulturelle und kulinarische Höhepunkte Vietnams
Abwechslungsreiche, gesunde Küche und landschaftliche Schätze: Die neue neuntägige Kleingruppenreise „Vietnam zwischen Küche und Kultur“ im Meier’s Weltreisen Auslese-Programm erschließt Land und Leute über Gaumenfreuden. In Hanoi führt die Street-Eat-Tour durch die bunten Handwerksgassen der Altstadt. In Ninh Binh, auch trockene Halong-Bucht genannt, besucht die Gruppe eine Farm und erfährt viel über den Reisanbau und die vietnamesische Küche. Eine Nachtfahrt mit dem Zug bringt die Gruppe nach Hue, wo sie eine Bootsfahrt auf dem Parfum-Fluss unternimmt. Nonnen laden im Dong Thuyen Tempel zum Essen ein, und im Weltkulturerbe Hoi An locken Garküchen mit ihren traditionellen vietnamesischen Speisen. Die charmante Küstenstadt entdecken die Gäste zu Fuß, per Rikscha und mit dem Floß. Von einer Bauernfamilie aus einem kleinen Dorf bei Hoi An erfahren die Gäste viel über das alltägliche Leben auf dem Land. Per Flugzeug geht es weiter nach Saigon, wo eine Stadtbesichtigung und eine Fahrt mit dem Speedboot durch die Kanäle der Stadt auf dem Programm stehen.
Preisbeispiel: Vietnam: 9-tägige Kleingruppenreise „Vietnam zwischen Küche und Kultur“ von Hanoi bis Saigon, 6 Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels, 1 Übernachtung im Zug (4-Bett-Abteil), Verpflegung lt. Programm,  Inlandsflug, Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm, Deutsch sprechende Reiseleitung, pro Person ab 2.099 Euro (Katalog Asien)

Jahn Reisen: Mexiko – hier sind die Großen ganz unter sich
Neu im Programm von Jahn Reisen ist das 5-Sterne-Resort Secrets Aura auf der Isla de Cozumel. Hier sind Erwachsene unter sich, und noch ist dieses exquisite Hotel an einem der längsten Strandabschnitte der mexikanischen Karibikküste ein Geheimtipp. Künstliche Flüsse gestalten eine extravagante Poollandschaft. Jahn Reisen hat in der Region insgesamt vier besondere Adressen in seinen Katalog „Sehnsuchtsziele“ aufgenommen. Abseits des Massentourismus verfügen sie alle über eine spektakuläre Lage und überzeugen mit legerer Atmosphäre. Individualität wird hier groß geschrieben.  
Preisbeispiel: Mexiko, Cozumel: 5-Sterne-Hotel Secrets Aura Cozumel, 2 Wochen, Junior Suite, All Inklusive, inkl. Flug und Transfer, pro Person ab 2.492 Euro (Katalog Dom. Republik Kuba Mexiko Curaçao Jamaika)

Dertour: Japan – hautnah und authentisch
Tief in den Alltag Japans tauchen die Gäste der neuen achttägigen Dertour-Rundreise „Japan ganz privat“ ein. Ein Reiseleiter bringt ihnen das Leben der Japaner nahe: Sie benutzen öffentliche Verkehrsmittel wie die U-Bahn der Hauptstadt und die superschnellen Shinkansen-Züge. Zudem erleben die Teilnehmer, wie sich Tradition und Moderne in Japan die Waage halten: Auf dem Programm stehen beeindruckende Tempel und Shopping in der Megametropole Tokio, die engen Gassen von Takayama und strohgedeckte Bauernhäuser in Shirakawa-go. Nach einer Nacht auf Futons reisen die Gäste nach Kanazawa, das Dorf der Samurai, und besuchen die alte Kaiserstadt Kyoto.   
Preisbeispiel: Japan: 8-tägige Rundreise „Japan ganz privat“ ab Tokyo/bis Osaka mit öffentlichen Verkehrsmitteln, 7 Übernachtungen, Doppelzimmer, Verpflegung lt. Programm, durchgehend Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung, pro Person ab 3.499 Euro (Katalog Asien)


Bildmaterial zu den beschriebenen Produkten finden Sie hier.

Pressekontakt
Unternehmenskommunikation DER Touristik Frankfurt
Dertour, Meier’s Weltreisen, ADAC Reisen
Angela de Sando
t: +49 69 9588-1604
presse.frankfurt@dertouristik.com

Unternehmenskommunikation DER Touristik Köln
ITS, Jahn Reisen, Travelix
Anne Schmidt
t: +49 2203 42-702
presse.koeln@dertouristik.com


Hintergrund:
Die DER Touristik der REWE Group zählt mit 7 Milliarden Euro Umsatz und 9.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (2014) zu den führenden Reisekonzernen in Europa. 7,7 Millionen Gäste aus 14 europäischen Ländern verreisen pro Jahr mit den Veranstaltern der DER Touristik in 179 Reiseländer weltweit. Zu den Reiseveranstaltern zählen im Volumengeschäft die Marken ITS, Jahn Reisen, Travelix, Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen (Deutschland), Kuoni (Schweiz und Großbritannien), Helvetic Tours (Schweiz) und Apollo (Skandinavien und Finnland). In Österreich und den osteuropäischen Ländern Slowakei, Tschechien, Polen und Ungarn ist die DER Touristik mit eigenen Veranstaltern und Kooperationen (ITS Billa, Jahn Reisen, Dertour, Meier’s Weltreisen, Transair) sowie über eine Mehrheitsbeteiligung an der Exim Holding (Exim Tours, Kartago Tours) vertreten.

Hinzu kommen fast 30 Spezialisten: In Deutschland Camperboerse.de, Clevertours und prijsvrij.nl, in der Schweiz Manta Reisen, Kontiki, Railtour, Frantour, Kuoni Cruises, Asia 365, Adria 365, Private Safaris, Cotravel, Dorado Latin Tours, Pink Cloud, ACS Reisen und lastminute.ch, in Skandinavien und Finnland Lime Travel, Golf Plaisir, Out of Bounds Golfresor und Krone Golf Tours, in Großbritannien Carrier, Kirker, CV Vilas und Voyages Jules Verne sowie in den Beneluxstaaten Koning Aap, Your Way 2 Go, Shoestring und Entdeck-die-welt.de.
 
Im Reisevertrieb ist die DER Touristik mit rund 2.100 Vertriebsstellen, dem Online-Reiseportal der.com und zahlreichen Veranstalter-Onlineportalen deutschlandweit Marktführer. Hierzu gehören die Vertriebslinien DER Reisebüro, das Franchisesystem Derpart sowie die Organisation der mittelständischen inhabergeführten Reisebüros unter dem Dach des DER Touristik Partner-Service (DTPS). Die Geschäftsreisesparte FCM Travel Solutions bietet mittelständischen Unternehmen und international tätigen Konzernen zudem umfangreiche Dienstleistungen rund um das Geschäftsreisemanagement an. In der Schweiz verfügt die DER Touristik mit 82 Reisebüros (Kuoni, Helvetic Tours, Rewi Reisen und Premium Specialists) ebenfalls über ein dichtes Netz an Vertriebsstellen, ebenso in Großbritannien (Kuoni Stores). Des Weiteren gehören die schwedische Charterfluggesellschaft Novair und 48 Hotels der Marken Club Calimera, PrimaSol, lti hotels und Playitas (Sportresort auf Fuerteventura) zur Unternehmensgruppe.

Weitere Informationen auf www.dertouristik.com.

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group