Hat das Land schon mehrfach bereist: Ellen Klebe vom DER Reisebüro in Bad Vilbel, die die Idee zur Frauenreise nach Indien hatte.
  Hat das Land schon mehrfach bereist: Ellen Klebe vom DER Reisebüro in Bad Vilbel, die die Idee zur Frauenreise nach Indien hatte.

Sicher und mit Gleichgesinnten Indien entdecken

DER Reisebüro legt Rundreise nur für Frauen auf

Frankfurt, 11. August 2016. „Ich würde gerne mehr reisen – aber alleine traue ich mich einfach nicht“. Diesen Satz hört DER Reiseexpertin Ellen Klebe oft von ihren weiblichen Kunden. Das brachte die Reisebüromitarbeiterin auf die Idee, eine Gruppenreise nur für Frauen aufzulegen, die sie selbst begleitet. Das Ziel: Das Goldene Dreieck und Goa in Indien.

Indien bereisen Frauen selten alleine. Genau deshalb hat Ellen Klebe die Destination ausgesucht: „Warum sollten Alleinreisende diese tollen Ziele nicht kennenlernen?“ Sie selbst war schon mehrmals in Indien und reist oft ohne Begleitung – weiß aber, dass ihren Kundinnen das Reisen in der Gruppe oft leichter fällt, als ganz alleine loszufahren. „Unter sich lernen Frauen ferne Länder einfach unbeschwerter und vor allem sicher kennen“, weiß die DER Reiseexpertin. „In unserer Gruppe sind alle Altersklassen vertreten und niemand muss Bedenken haben, allein unter Paaren zu reisen.“

Das gut zweiwöchige Reiseprogramm ist so gestaltet, dass neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten Spaß, Genuss und auch Shoppen nicht zu kurz kommen. Außer der Hauptstadt Delhi besucht die Gruppe unter anderem das Taj Mahal, das berühmteste Grabmal der Welt, und lernt die rosarote Altstadt von Jaipur kennen. In der zweiten Woche geht es per Inlandsflug zum Entspannen nach Goa.

„Der Vorteil unserer Reise ist, dass sich einzeln reisende Teilnehmerinnen ein Doppelzimmer teilen und so den Einzelzimmerzuschlag sparen können“, erklärt Ellen Klebe. „Erfahrungsgemäß verreisen häufig auch Freundinnen, Mutter und Tochter oder Oma und Enkelin gemeinsam.“

Preisbeispiel:
„Entdeckerreise Indien“, 15-tägige Gruppenreise, Flug ab/bis Frankfurt inkl. Rail&Fly-Ticket, 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension in landestypischen Mittelklassehotels während der Rundreise, 6 Übernachtungen im Doppelzimmer im luxuriösen Badehotel in Goa, Transfers, Ausflüge und Eintritte lt. Reiseverlauf, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise, Betreuung durch eine Begleitperson des DER Reisebüro während der gesamten Reise, ab 2.495 EUR pro Person. Reisetermin: 26.11. – 10.12.2016

Weitere Informationen und Buchungen im DER Reisebüro Bad Vilbel, Tel.: +49 6101-83036, badvilbel1@der.com oder unter www.der.com/badvilbel1.

Hinweis: Das Fotomaterial ist direkt über folgenden Link herunterladbar: http://transfer.der.picworld-datenbank.de/a00dbed0ed45abf378a9098cf9efda26/. Danach finden Sie das Foto unter der Bildnummer 1470902172 zum Download im Bildarchiv. Die Benutzung des Bildmaterials ist ausschließlich im Zusammenhang mit dieser Presseinformation sowie einer Nennung unseres Unternehmens erlaubt und in diesem Fall kostenlos.


Zum Hintergrund:
Mit mehr als 500 Reisebüros und rund 2.000 Mitarbeitern gehören die DER Reisebüros zur Unternehmensgruppe DER Touristik, die zu den größten deutschen Reisekonzernen zählt. Unter ihrem Dach befinden sich sechs Reiseveranstalter sowie der größte stationäre Reisebürovertrieb der Branche mit Büros von DER Deutsches Reisebüro, FCM Travel Solutions, Derpart und dem DER Touristik Partner-Service (DTPS), ehemals Reisebüro-Service Gesellschaft (RSG). Mit 2.100 Vertriebsstellen ist die DER Touristik Marktführer im stationären Reisebürovertrieb in Deutschland.

Pressekontakt
Katharina Mautz
t:+49 69 9588-8000
presse.frankfurt@dertouristik.com

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel Derpart Dertour Jahn Reisen ITS Meiers Weltreisen ADAC Reisen Travelix Lti hotels Club Calimera Cooee Kuoni Helvetic Tours ITS Coop Travel
ITS Billa Reisen Koning Aap Apollo Exim Holding
Touristik der REWE Group