Noch Hotel oder schon Fata Morgana?

Dubai: Exquisiten Luxus erleben im Waldorf Astoria The Palm

Köln, 16. September 2015. Höher, größer, spektakulärer - im Wettbewerb um Superlative liegen die Vereinigten Arabischen Emirate immer weit vorne. Der Burj Khalifa ist seit 2010 mit über 820 Metern das höchste Bauwerk der Welt. Die gigantische künstliche Insel „The Palm“ im Meer vor Dubai wird sogar als 8. Weltwunder angesehen. Auf dem äußeren Ring der Palmeninsel liegt das 5-Sterne-Hotel Waldorf Astoria Hotel The Palm. Im vergangenen Jahr eröffnet, ist es eines der feinsten Hotels in der arabischen Welt. Atemberaubend ragt am gegenüberliegenden Ufer die Skyline von Dubai Stadt in die Höhe. Insgesamt umranden die Blätter der Palmeninsel rund 100 Kilometer Küste auch mit feinstem Sandstrand.

Im zweitgrößten der sieben Emirate findet man auch im Winter meist traumhaftes Wetter und Orient pur auf geschäftigen Bazaren, bei Kamelrennen oder dem Besuch einer Pferdezucht. In der Falknerei gellen die Schreie der Raubvögel durch die Luft, wenn sie Jagd auf Beute machen. Neben diesem Flair von 1001 Nacht bietet Dubai zugleich modernste Shoppingmals und ein Angebot an Aktivitäten sowie Sportmöglichkeiten, das seinesgleichen sucht.

Auch das Waldorf Astoria-Hotel beeindruckt mit unvergleichlichem Luxus und so mancher Urlauber wird sich in den Arm kneifen und fragen, ob das Wirklichkeit ist oder doch eine Fata Morgana im Wüstensand: Prachtvoller Marmor ziert das 55 Quadratmeter große Deluxe-Zimmer mit Meerblick und Balkon, ein Concierge liest den Gästen die Wünsche von den Augen ab und mehrere exquisite Restaurants verwöhnen den Gaumen. Dazu zählt auch das Fine Dining Restaurant „Social“, in dem unter der kulinarischen Leitung von Sternekoch Heinz Beck erstklassige Genüsse kreiert werden. Im edlen Waldorf Astoria Spa versinkt man schließlich völlig entspannt ins orientalische Traumreich.

Aktiv sein gehört aber natürlich auch zu einem Dubai-Luxusurlaub. Das kristallklare Wasser am weißen Hotel-Privatstrand lädt immer wieder zum Erfrischen ein. Für rasante Rutschpartien ins kühle Nass erreicht man in wenigen Minuten den gigantischen Aquaventure-Wasserpark. „Shop till you drop“ lautet das Motto bei einem Bummel durch das Einkaufsparadies „Mall of the Emirates“ mit rund 500 Geschäften. Für Abkühlung und Zeitvertreib sorgt zwischendurch der Blick durch die riesigen Glasscheiben in die spektakuläre Skihalle. Wer mag, krönt man seinen Dubaiaufenthalt mit einer Skiabfahrt bei hochsommerlichen Temperaturen.


Preisbeispiel:
Vereinigte Arabische Emirate, Dubai
5-Sterne-Hotel Waldorf Astoria The Palm

1 Woche im Deluxe-Zimmer mit Halbpension, inkl. Flug und Transfer
z.B. ab München am 9.11.2015
pro Person ab 2790 EUR (Jahn Reisen)

Weitere Informationen in rund 9.000 Reisebüros mit Jahn Reisen-Programmen oder unter www.jahnreisen.de.


Pressekontakt
Unternehmenskommunikation DER Touristik Köln
t: +49 2203 42-702
presse.koeln@dertouristik.com

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel DER.COM Jahn Reisen ITS Lti hotels Club Calimera Cooee Helvetic Tours ITS Coop Travel
Touristik der REWE Group