Matthias Rotter wird Geschäftsführer Touristik für Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen

Frankfurt, 5. Februar 2015. Matthias Rotter (47) wird neuer Geschäftsführer Touristik der DER Touristik Frankfurt. Er übernimmt damit die Verantwortung für die Produkte der Individual- und Fernreiseveranstalter der DER Touristik Frankfurt, Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen. Rotter tritt seine neue Aufgabe zum 1. Juni 2015 an, wenn Michael Frese nach 45 Jahren in der Touristik und 12 Jahren an der Spitze der heutigen DER Touristik Frankfurt in Ruhestand geht.

Seine berufliche Laufbahn begann Matthias Rotter 1986 mit seiner Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann beim DER, wo er bis zum Hauptabteilungsleiter bei Städtereisen aufstieg, bevor er 1999 eine Zwischenstation bei C&N Touristik (heute Thomas Cook) einlegte. Dort war er Direktor, unter anderem für Kreuzfahrten, Fernreisen und Städtereisen. 2003 kehrte Rotter als Bereichsleiter Touristik für Meier’s Weltreisen zum DER (der heutigen DER Touristik Frankfurt) zurück, deren Geschäftsführer Touristik er nun wird.

CEO Sören Hartmann hebt hervor: „Mit Matthias Rotter werden wir die Stärken unserer Individual- und Fernreiseveranstalter noch weiter ausbauen. Er hat Meier’s Weltreisen sehr gut positioniert und ist ein profunder Kenner und ein Treiber in unserer Gruppe.“

Eine Gesamtführung für die DER Touristik-Reiseveranstalter

Verbunden mit diesem Geschäftsführungswechsel wird auch die Verantwortung im Executive Board, dem obersten Führungsgremium der
DER Touristik, neu geordnet. René Herzog trägt ab Juni 2015 als Chief Operating Officer (COO) die Verantwortung über das gesamte Veranstaltergeschäft der DER Touristik an den Standorten Köln und Frankfurt. Diese nimmt er für die Marken ITS, Jahn Reisen und Travelix bei der DER Touristik Köln gemeinsam mit Rolf-Dieter Maltzahn, dem Geschäftsführer Touristik, wahr und für die Marken Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen bei der DER Touristik Frankfurt gemeinsam mit dem neuen Geschäftsführer Touristik Matthias Rotter. Herzog ist als COO in Personalunion Sprecher der Geschäftsführungen DER Touristik Köln und DER Touristik Frankfurt. In seinem Ressort werden fortan die Bereiche Transport/Flug/Kapazitäts- und Revenue-Management sowie Vertrieb für alle DER Touristik-Veranstalter gebündelt.

Deutschlands zweitgrößter Reisekonzern wird seit September 2014 von einem Executive Board geführt. Die Gesamtverantwortung liegt bei Sören Hartmann, Chief Executive Officer (CEO). Den gesamten Eigenvertrieb über Reisebüros und Online-Plattformen leitet Christoph Führer, Chief Commercial Officer (CCO). Die kaufmännische Leitung liegt bei Klaus Franke, Chief Financial Officer (CFO). Die Gesamtverantwortung für die Reiseveranstalter hat ab Juni 2015 René Herzog, Chief Operating Officer (COO) inne.

BU: Auf dem Bild von links nach rechts: René Herzog, Matthias Rotter und Sören Hartmann.
CEO Sören Hartmann setzt neue Spitze für die Bausteintouristik ein. Matthias Rotter übernimmt Geschäftsführung für Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen. COO René Herzog verantwortet gesamtes Veranstaltergeschäft der DER Touristik. Copyright: DER Touristik.

Hintergrund:
Die DER Touristik ist der zweitgrößte deutsche Reisekonzern und gehört zur REWE Group. Mehr als 6 Millionen Gäste verreisen pro Jahr mit ihren Veranstaltern. Dazu zählen die Marken ITS, Jahn Reisen und Travelix am Standort Köln sowie die Marken Dertour, Meier’s Weltreisen und ADAC Reisen mit ihrem Angebot an Individual- und Fernreisen am Standort Frankfurt. Im stationären Reisebürovertrieb ist die DER Touristik mit rund 2.100 Vertriebsstellen deutschlandweit Marktführer. Dazu gehören die Vertriebslinien DER Reisebüro, das Franchisesystem Derpart sowie die Organisation der mittelständischen inhabergeführten Reisebüros unter dem Dach des DER Touristik Partner-Service (DTPS). Im Internet ist die DER Touristik mit ihrem Reiseportal der.com sowie mit den Buchungsportalen ihrer Veranstaltermarken direkt erreichbar. Mit der Geschäftsreisesparte FCm Travel Solutions bietet die DER Touristik mittelständischen Unternehmen und international tätigen Konzernen umfangreiche Dienstleistungen rund um das Geschäftsreisemanagement an. Im Jahr 2013 erwirtschaftete die DER Touristik 4,6 Milliarden Euro Umsatz. 6.277 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ein weltweites Netz an Agenturen setzen sich für diesen Erfolg ein.

DER Deutsches Reisebüro DER Business Travel DER.COM Jahn Reisen ITS Lti hotels Club Calimera Cooee Helvetic Tours ITS Coop Travel
Touristik der REWE Group